Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. Mai 2021, 14:48

Kurz gesagt gibt es also seit Jesus, den Aposteln und ein paar Märtyrern gar keine Christen, hat nie welche gegeben. Das sagt Nemesis.

Denn egal welches Fehlverhalten sich die Christen geleistet haben in gut 2000 Jahren, das waren ja keine Christen - sagt Nemesis.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 20. Mai 2021, 16:10

Ich habe es nicht nötig meine Antwort dazu hier nochmal zu posten... ;)

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

23

Samstag, 22. Mai 2021, 15:22

The Bumbling Aspie Defense (BAD)

Albert Watkins, der Anwalt von Jacob Chansley alias Jake Angeli, auch bekannt als QAnon-Schamane, hat sich einen prima Trick ausgedacht, um seinen Mandanten vor der langjährigen Freiheitsstrafe zu bewahren, die ihn erwartet. Er behauptet einfach, der QAnon-Schamane sei autistisch. Der Trick ist, stigmatisiere autistische Menschen, damit dein Klient mit einem schweren Verbrechen davonkommt, widerlich:

Zitat

So now his lawyer is using what I'm going to call the Bumbling Aspie Defense (BAD): Stigmatize autistic people so your client can get away with a serious crime.
(...)
Enter Albert Watkins. In a recent interview with Talking Points Memo, Watkins said his client has Asperger's syndrome and added that "a lot of these defendants — and I'm going to use this colloquial term, perhaps disrespectfully — but they're all fucking short-bus people. These are people with brain damage, they're fucking retarded, they're on the goddamn spectrum.(...)

Salon

Ich bin ja gespannt, mit welchen Ausreden Attila Hildmann, Xavier Naidoo und Konsorten aufwarten, wenn sie eines Tages vor Gericht stehen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 23. Mai 2021, 16:57

Anthony Bouchard, Republikaner aus Wyoming, ist Trump-Anhänger und möchte deshalb Liz Cheney, die schärfste Trump-Kritikerin in der Partei bei den Kongresswahlen im nächsten Jahr von ihrem Sitz vertreiben. Er ist, wie es sich gehört, ein strammer Abtreibungsgegner, Anhänger der Todesstrafe und ein hartnäckiger Verfechter des Waffenrechts. Natürlich kämpfte er gegen Präsident Obamas Gesundheitsreform und opponierte zuletzt gegen staatliche Coronamaßnahmen.

Jetzt kam heraus, dass Bouchard mit 18 ein vierzehnjähriges Mädchen geschwängert hatte, das er dann auch heiratete. Das Paar ließ sich nach drei Jahren scheiden, die junge Frau nahm sich 1990 mit 20 Jahren das Leben. Bouchard versucht, die Geschichte als "Romeo & Julia Lovestory" zu verkaufen. Der Sohn, John, wuchs bei seinem Vater auf und sitzt zur Zeit in Kalifornien wegen eines Sexualverbrechens ein.

Wow, da weiß man gar nicht, was man sagen soll.

"Da hat jemand eine Leiche im Keller" oder "der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"?

Wer es nachlesen möchte: The Guardian
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

25

Montag, 24. Mai 2021, 08:17

Ich würde nicht alles glauben, was in dieser Zeitung so steht

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

26

Montag, 24. Mai 2021, 14:00

Zitat

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 in Manchester gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war. The Guardian wird von der Guardian News & Media Ltd. veröffentlicht, deren Eigentümer die Scott Trust Ltd. ist, die als Stiftung das Hauptziel verfolgt, die journalistische und finanzielle Unabhängigkeit des Guardian zu sichern. Seit 1993 ist auch die Sonntagszeitung The Observer Teil von Guardian News & Media Ltd. Der Hauptsitz befindet sich heute im Londoner Stadtteil Kings Cross.
(...)
Wikipedia
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

27

Dienstag, 25. Mai 2021, 09:30

Ja, wenn das in Wikipedia steht.....dann solltest du den Eintrag trotzdem ganz bis zum Schluss lesen.

Google doch mal über Wikipedia nach, du wirst wahrscheinlich staunen, was du so findest.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. Mai 2021, 16:38

Ja, wenn das in Wikipedia steht.....dann solltest du den Eintrag trotzdem ganz bis zum Schluss lesen.

Was steht da?

Google doch mal über Wikipedia nach, du wirst wahrscheinlich staunen, was du so findest.

Nö, mach doch selber und berichte von deinen Ergebnissen.

Ich kann meine Quellen einschätzen, wissenschaftliche Recherche gehört zu meinen Kernkompetenzen.

Abgesehen davon, dass die US-Medien heute voll von der Story sind. Deine Unterstellung, dass der Guardian hier Fake News verbreitet, ist irgendwie trumpisch, im Hintergrund schallt da so ein leises "Lügenpresse" durch.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

29

Mittwoch, 26. Mai 2021, 08:35

Zitat

Was steht da?

Warum magst du es denn nicht selbst lesen?
Du musst nur deinem selbst gesetzten Link folgen.

Zitat

Nö, mach doch selber und berichte von deinen Ergebnissen.

Mir fällt immer wieder auf, wie sehr man sich weigert, andere Ergebnisse sich selbst zu erarbeiten und sie dann auch noch zu akzeptieren.
Scheinbar zählt nur noch die vor Jahren gebildete und eigene Meinung.
Und das hat wieder mal nur mit Rechthaberei zu tun....
Dabei ist es mir piep-schnurz egal, ob du weiterhin an Wikipedia und deren "Ehrlichkeit" glaubst oder nicht. Trotzdem werde ich immer wieder solche Hinweise geben.

Zitat

Deine Unterstellung, dass der Guardian hier Fake News verbreitet, ist irgendwie trumpisch, im Hintergrund schallt da so ein leises "Lügenpresse" durch.
Was du aus dem Satz "Ich würde nicht alles glauben, was in dieser Zeitung steht" alles so machst.....
Scheinbar ist eine andere Welt, ohne Trump, Aluhüte, Querdenker usw. gar nicht mehr existent

Traurig, wenn man sich immer wieder so sehr im Kreis dreht, weil man schon gar nicht mehr in anderen Rahmen denken kann.
Man ist nur noch gegen einander und kann sich nicht vorstellen, dass die Welt sehr vielseitig und vielschichtig ist

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 302

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. Mai 2021, 10:06

Nawati,

darf ich dich bitte, aufzupassen, dass du sachlich bleibst und deine Angriffe nicht zu massiv werden!
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

31

Mittwoch, 26. Mai 2021, 14:05

Nawati,darf ich dich bitte, aufzupassen, dass du sachlich bleibst und deine Angriffe nicht zu massiv werden!
Gera, warum beanstandest du diesen Satz nicht?

Zitat

...... ist irgendwie trumpisch, im Hintergrund schallt da so ein leises "Lügenpresse" durch.
Damit wird mir doch wieder mal allerhand unterstellt.

Ich habe nun schon mehrfach Grubi hier im Forum aufgefordert, sein Problem mit mir per PN auszutragen, macht er nicht.
Und solange er mir immer wieder Dinge unterstellt, meinen Sätzen neue Inhalte verleiht und versucht mich in die rechte Ecke zu lenken, muss er eben das Echo vertragen!

Hört er mit diesen Dingen auf, kann ich mich ohne Probleme mit ihm austauschen, auch das hatte ich bereits mehrfach geschrieben

Ein Moderator sollte deeskalierend im Forum eingreifen, aber nicht Partei ergreifen und einen der user in seiner Ansicht unterstützen.

Schau dir den Faden doch an... was hat Grubi geschrieben?

Zitat

Kurz gesagt gibt es also seit Jesus, den Aposteln und ein paar Märtyrern gar keine Christen, hat nie welche gegeben. Das sagt Nemesis.
Und bereits da hätte man ihm auf die Finger klopfen müssen.
Auch da hat er den Sinn der Worte verdreht.
Wo war hier dein Einspruch?

Grubi ist immer nur auf Streit, Provokationen und Reibereien aus, das zieht sich doch durchs ganze Forum

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 26. Mai 2021, 14:54

Da wird nichts "verdreht", das ist Logik.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

33

Donnerstag, 27. Mai 2021, 06:40

Du kannst dich da nicht herausreden, kann man es dich nachlesen

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 27. Mai 2021, 09:04

Ich brauche mich auch nicht "rauszureden".

Man kann nämlich nachlesen, dass du dem Guardian ohne eine Spur eines Beweises Fake News unterstellt hast, so wie das die rechten Vögel und Trump-Fans permanent tun.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 27. Mai 2021, 09:25

Zitat

Nazi-Vergleiche: Trump-Anhängerin Greene in der Kritik

Die US-Kongressabgeordnete Greene bringt mit Vergleichen zwischen der Maskenpflicht und der Judenverfolgung der Nazis ihre eigene Fraktion gegen sich auf.
(...)
Greene hatte geplante Impflogos auf Namensschildern von Mitarbeitern eines Supermarktes mit dem unter den Nazis erzwungenen Tragen von Judensternen verglichen.
(...)
Greene gilt als überzeugte Anhängerin der früheren US-Präsidenten Trump.
(...)
Deutschlandfunk
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 302

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 27. Mai 2021, 10:01

Nawati,
ich telefonierte gestern mit Günter und weiß, dass Grubi schon desöfteren um Mäßigung gebeten wurde. Wenn er die Ansicht vertritt, es gäbe keine Christen, so ist das seine Meinung, mit der er ausschließlich sich selbst schadet, spätestens dann, wenn er vor dem Schöpfer steht, den er verleugnet. Jeder hat das recht, sich frei zu entscheiden für den Himmel oder die Hölle.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

37

Freitag, 28. Mai 2021, 07:01

Zitat

ich telefonierte gestern mit Günter und weiß, dass Grubi schon desöfteren um Mäßigung gebeten wurde.
Ihr seht ja, dass dies nichts nutzt.
Auch ich habe ihn mehrfach gebeten, seine Unterstellungen und Wortverdrehungen zu unterlassen. Nutzt auch nichts. Und so schadet er dem Forum weiterhin. Niemand will sich in einem Forum anmelden, in dem einer sich derart austoben darf.

Hier ein weiteres Beispiel seiner Verdrehungen und Verleumdungen

Zitat

Man kann nämlich nachlesen, dass du dem Guardian ohne eine Spur eines Beweises Fake News unterstellt hast, so wie das die rechten Vögel und Trump-Fans permanent tun.

Und gegen solche Unterstellungen soll ich mich nicht wehren dürfen?

Klar, darf er die Meinung haben, dass es keinen Gott gibt, aber er sollte es auch akzeptieren können, dass es gläubige Menschen gibt und ihnen Respekt zollen, so wie sie akzeptieren und respektieren, dass er nicht an Gott glaubt.

Dabei kommt es sehr allerdings sehr darauf an, wie er sich ausdrückt, wie respektlos er vorgeht und wie er selbst Toleranz für andere Meinungen zeigt. Von seiner Rechthaberei will ich schon gar nicht mehr sprechen...
Es sind immer 2 Paar Schuhe, ob jemand an Gott glaubt oder nicht und wie er sich dabei ausdrückt und die Gläubigen dabei
ver.rscht.
Wenn er sich weiterhin so verhält, kann sich Günter sämtliche Kosten, seine Zeit und Nerven für das neue Forum sparen.

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

38

Freitag, 28. Mai 2021, 10:19

Zitat

Und gegen solche Unterstellungen soll ich mich nicht wehren dürfen?

Klar, darf er die Meinung haben, dass es keinen Gott gibt, aber er sollte es auch akzeptieren können, dass es gläubige Menschen gibt und ihnen Respekt zollen, so wie sie akzeptieren und respektieren, dass er nicht an Gott glaubt.

Dabei kommt es sehr allerdings sehr darauf an, wie er sich ausdrückt, wie respektlos er vorgeht und wie er selbst Toleranz für andere Meinungen zeigt. Von seiner Rechthaberei will ich schon gar nicht mehr sprechen...
Es sind immer 2 Paar Schuhe, ob jemand an Gott glaubt oder nicht und wie er sich dabei ausdrückt und die Gläubigen dabei
ver.rscht.
Wenn er sich weiterhin so verhält, kann sich Günter sämtliche Kosten, seine Zeit und Nerven für das neue Forum sparen.


Du scheinst noch nicht so viele Erfahrungen mit Usern wie Grubendol gemacht zu haben. "Moderative Maßnahmen" werden jedenfalls keineswegs dazu führen, dass er sein Verhalten anderen Usern gegenüber anpasst. Er ist, wie er ist und das ist auch gut so.

Ich persönlich erwarte als Christ ohnehin keinen Respekt - schon gar nicht von Atheisten. Ich bin in diversen Foren und sog. sozialen Netzwerken schon aufs Übelste beleidigt worden, auch Morddrohungen waren dabei... Das ist allerdings immer "viel Rauch um Nichts". :whistling:

Das Forum besteht schon recht lange und Grubi ist seit über 4 Jahren dabei. Wegen ihm wird das Forum also bestimmt nicht scheitern.

Dir steht es doch außerdem frei, ihn zu ignorieren, wenn du dich durch sein Verhalten nicht angemessen respektiert fühlst.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

39

Freitag, 28. Mai 2021, 17:58


Hier ein weiteres Beispiel seiner Verdrehungen und Verleumdungen

Zitat

Man kann nämlich nachlesen, dass du dem Guardian ohne eine Spur eines Beweises Fake News unterstellt hast, so wie das die rechten Vögel und Trump-Fans permanent tun.

Und gegen solche Unterstellungen soll ich mich nicht wehren dürfen?

Das sind aber keine Unterstellungen, sondern Fakten.

Sowohl, dass du dem Guardian ohne Beweis Fake News unterstellt hast, als auch, dass Trumpisten und die AfD so etwas ständig tun.

@ Nemesis - es sind schon mehr als zehn Jahre.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 005

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

40

Freitag, 28. Mai 2021, 18:18

Die "Neue Bibel", die “God Bless the USA Bible” der rassistischen weißen Evangelikalen in den USA, die im September rauskommen soll, enthält als besondere Zugaben den amerikanischen Flaggeneid sowie die US-Verfassung.

Quelle: Washington Post

Ich würde dieser Zeitung ruhig glauben, die haben auch den Watergate-Skandal als Licht gebracht.

CNN meldet gerade, dass die US-Republikaner im Senat eine förmliche Untersuchung des Aufstands im Capitol am 6. Januar abgelehnt haben. Brandaktuell, gibt noch keine deutschen Meldungen: CNN
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"