Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Mai 2021, 08:41

CDU in Südthüringen kürt Maaßen zum Bundestagskandidaten

Zitat

Bundestagswahl
CDU in Südthüringen kürt Maaßen zum Bundestagskandidaten


von MDR THÜRINGEN
Stand: 30. April 2021, 20:49 Uhr.

Am Freitag hat die Südthüringer CDU Hans-Georg Maaßen zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 196 nominiert. Mit 37 von 43 Stimmen sprach sich eine Mehrheit für den Ex-Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz aus. Er wolle den Wahlkreis, in dem er sich eine Wohnung nehme, "nicht von der Hinterbank vertreten", sagte Maaßen am Abend in Suhl. Vorwürfe der AfD-Nähe wies er zurück.

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/cdu-wahl-maassen-bundestagskandidat-suedthueringen-100.html
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Mai 2021, 15:05

Zwei Seelen schlagen in meiner Brust.

Einerseits halte ich diesen Menschen für ganz furchtbar, andererseits wäre es mir lieber, wenn die Menschen im Osten CDU statt AfD wählen würden. Wenn Maaßen rechtsgesinnte Wähler binden kann, soll es mir recht sein.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Mai 2021, 18:51

Zitat

Nach Entscheidung der Thüringer CDU: Berliner Ex-CDU-Fraktionschef tritt wegen Maaßen aus Partei aus
(...)
"Wo keine klare, eindeutige Abgrenzung zu rechten Brandstiftern stattfindet, ist für mich kein Platz mehr", schrieb Zimmer dazu.
(...)
RBB

Ich würde ja das Bleiben und den Kampf für die eigenen politischen Grundsätze besser finden.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Mai 2021, 19:24

Andererseits:

Zitat

Maaßen hält Zusammenarbeit von CDU und AfD für möglich
(...)
Handelsblatt, 19.06.2019

So viel sollten wir aus 1933 gelernt haben, dass das Zentrum den Nazis nie wieder die Hand reichen darf.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Mai 2021, 21:29

Andererseits:

Zitat

Maaßen hält Zusammenarbeit von CDU und AfD für möglich
(...)
Handelsblatt, 19.06.2019

So viel sollten wir aus 1933 gelernt haben, dass das Zentrum den Nazis nie wieder die Hand reichen darf.

Richtig! Aber Teile der CDU glauben tatsächlich, es verantworten zu können, Maaßen in den Bundestag entsenden zu wollen. Das sollte doch für viele CDU-ler endlich der letzte Anstoß sein, die Partei zu verlassen.
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Mai 2021, 15:52

Besser, die Leute wählen Maaßen als die AfD.

Andererseits, Laschet: Versagen, Merz: Neoliberalismus, Amthor: Korruption, Maaßen: Rechtsextremismus. Da kommt schon was zusammen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Mai 2021, 15:52

Zitat

FAKTENCHECK NEUBAUER: MAASSEN TEILT WIRKLICH ANTISEMITISCHE & RECHTSEXTREME INHALT

Bei Anne Will gerieten die Fridays For Future Aktivistin Luisa Neubauer und CDU-Chef Armin Laschet unter anderem beim Thema Hans-Georg Maaßen aneinander. Neubauer kritisierte Laschet, warum ein Mann mit Ideologien wie Maaßen für die CDU als Direktkandidat antreten dürfe. Laschet verwies dabei auf das Wahlrecht. “Ich kann dem, der antritt, nur die Regeln klarmachen, nach denen die CDU arbeitet.” Neubauer erklärte jedoch, dass Maaßen genau nicht nach jenen Regeln arbeite: “Sie legitimieren rassistische, antisemitische, identitäre und übrigens auch wissenschaftsleugnerische Inhalte, verkörpert durch Hans-Georg Maaßen. Das hätten Sie ganz klar verurteilen müssen.”

Bei den meisten Vorwürfen meinte Laschet “Das muss eine Volkspartei aushalten”, beim Vorwurf des Antisemitismus wurde er jedoch hellhörig. “Antisemitismus wäre nicht akzeptabel.” Ad hoc konnte Neubauer in der Sendung kein Beispiel liefern. Das heißt aber nicht, dass sie nicht Recht hat. Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen verbreitet nämlich wirklich rechtsextreme, antisemitische und wissenschaftsleugnende Inhalte und nutzt solche Begriffe und das kann man belegen.
(...)
Maaßen verbreitet regelmäßig antisemitische Begriffe, Verschwörungsmythen und Personen. Wie Mitglieder und eine Stiftung der CDU sogar bestätigen. Er gibt Magazinen und Personen, die am extrem rechten Rand stehen und teilweise vom Verfassungsschutz beobachtet werden, Interviews und teilt deren Wissenschaftsleugnung und Fake News. Seine impliziten und expliziten Aussagen zeigen eine Weltanschauung, wie sie Rechtextreme auch teilen, wie sie selbst erklären. Maaßen nutzt dabei viele antisemitische und rechtsextreme “dog whistles”.

Hans-Georg Maaßen bedient sich dieser Codes, Kampfbegriffe und extrem rechter Ideologie, raunt auch wie Querdenker oder Rechtsextreme über eine Verschwörung in den Medien (à la “gleichgeschaltete Presse”/”Lügenpresse”, Quelle), teilt Fake News-Verbreiter:innen, Pandemie-Leugner:innen und Klimaleugnung (Quelle). Begriffe wie “Politikerkaste” oder “öko-sozialistischen Block” finden sich sonst vor allem auf rechtsextremen Seiten (Quelle, Quelle). Wenn Laschet es wirklich ernst meint mit der Abgrenzung der CDU von Antisemitismus, Verschwörungsmythen, Rechtsextremismus und diesen Ideologien, kann er einen Mann wie Maaßen nicht in seiner Partei dulden, sonst duldet er solche Ideologien.
(...)
Volksverpetzer
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Mai 2021, 17:10

Zitat

"Globalisten" – ein antisemitisches Codewort

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer wirft dem CDU-Bundestagskandidaten Hans-Georg Maaßen vor, antisemitische Inhalte zu verbreiten. Maaßen weist das zurück – allerdings benutzt er durchaus antisemitische Codewörter.
(...)
Als in den USA der Demokrat Joe Biden zum neuen Präsidenten gewählt wurde, war bei AfD-Politikern von einer "neuen Ära linker Globalisten" die Rede. Innenpolitisch ist unter anderem die Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock ein Ziel, sie wird in der AfD gern als eine Art Marionette des jüdischen Milliardärs George Soros gezeichnet. In der vergangenen Woche zählte die AfD-Bundestagsabgeordnete Joana Cotar auf, wer Baerbock toll finde: die Wirtschaftselite, die Europäische Zentralbank, der Chef des Weltwirtschaftsforums in Davos. Cotars Fazit über Baerbock: "Sie ist der Liebling der Globalisten."
(...)
Auch der CDU-Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen hat das Wort Globalisten schon benutzt, im Netz finden sich entsprechende Tweets. Diese Tweets werden jetzt zitiert – nicht, weil sie zweifelsfrei belegen, dass Maaßen Antisemit ist. Aber: dass er das Vokabular kennt, es einsetzt und das bei seinen über 80.000 Followern gut ankommt.
(...)
Bayrischer Rundfunk

Und wer am 6. Januar einen Tweet von Donald Trump teilt, in dem dieser seinen Vizepräsidenten Pence auffordert, die Wahl Bidens durch das Elektorat zu unterbinden, hat nach meinem Demokratieverständnis nichts in einem deutschen Parlament verloren. Aber das muss die CDU selber wissen. Wie gesagt, wenn sie es schafft, mit Leuten wie Maaßen und Merz den Rechtsradikalen im September ein oder zwei Prozent abzujagen, soll es mir recht sein.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Mai 2021, 18:36

+ 1
Liebe Grüße :)

 

Günter