Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. April 2021, 16:03

Alles nur ein Übersetzungsfehler?

Zitat

Alles nur ein Übersetzungsfehler?

Zur Ostergeschichte ist sowohl theologisch als auch von der historisch-kritischen Bibelwissenschaft alles gesagt. Aber offenbar noch nicht von allen. Der Publizist und Bestsellerautor Franz Alt versucht sich in einem neuen Buch mit Breitenwirkungscharakter wieder an einer Frage: Was, wenn die Übersetzungen der Ostergeschichte unscharf sind, Jesus gar nicht am Kreuz starb? Alt argumentiert mit der aramäischen Variante der Evangelien – und fordert die Rückkehr der Kirche zu einer „jesuanischen“ Institution. Einmal mehr wird die Rolle von Paulus in der Auslegung der Geschehnisse nach Golgatha kritisiert.
(...)
ORF
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. April 2021, 17:06

Alle Jahre wieder... ;)

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. April 2021, 17:21

Forschung hört halt nie auf.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. April 2021, 17:35

Forschung hört halt nie auf.
Genau.. Vor allem, wenn es darum geht "neue Bücher mit Breitenwirkungscharakter" zu vermarkten. Ein durchaus sehr einträgliches Forschungsgebiet.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. April 2021, 18:26

Forschung hört halt nie auf.
Genau.. Vor allem, wenn es darum geht "neue Bücher mit Breitenwirkungscharakter" zu vermarkten. Ein durchaus sehr einträgliches Forschungsgebiet.


Na ja, Alt hat ja wohl auch offensichtlich etwas investiert:

Zitat

Alt vertraut auf den Text der Evangelien, vor allem auf die Rückübersetzung der Evangelien ins Aramäische, wie sie vom deutschen Pater Günther Schwarz über Jahrzehnte hinweg durchgeführt und propagiert wurde. Gestützt auf die Thesen von Schwarz geht Alt von Übersetzungsfehlern der Evangelien aus und spricht von dogmatisch-theologischen Wunschzurichtungen der Bibel, die nichts mit den Absichten Jesu zu tun hätten. Von der historisch-kritischen Bibelforschung ist dieser Ansatz nicht gedeckt (und wer eines der Bücher von Schwarz mit seinem Text der Evangelien haben möchte, muss auf den Gebrauchtbuchmarkt 300 Euro aufwärts hinlegen).
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. April 2021, 19:17

wie gesagt - das ist alles nichts wirklich Neues. Es wird immer das gleiche neu aufgewärmt, ein paar neue Namen und Begriffe eingeflochten und schon lässt es sich wieder prima verkaufen.

Übersetzungsfehler in den Evangelien... das ist mal wirklich ein richtig alter Hut. Klar, dass man sich da was einfallen lassen muss, um seinen Sermon verkauft zu kriegen... Aber scheinbar lohnt es sich. :rolleyes:

Wie heißt es schon in der Bibel:

Zitat

Im Übrigen lass dich warnen, mein Sohn: Es werden stets neue Bücher geschrieben - dein Körper wird müde, wenn du zu viel in ihnen forschst.


Ja auch im Altertum war das Problem um "alternative Fakten" und Fake-News schon bekannt :whistling:

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. April 2021, 09:32

Schon in der Bibel steht, dass die Wächter sagen sollten, sie hätten geschlafen, als man den Leichnam stahl. Es lohnt sich nicht, Zeit in diese Fake news zu investieren, entweder man glaubt oder tut es nicht. Die Entscheidung ist frei.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 094

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. April 2021, 10:48

Dazu diese Kurzfassung eines Dokumenarflms



Den ganzen Film in voller Länge findet Ihr hier
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Tony

Anfänger

  • »Tony« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. Februar 2021

Wohnort: Berlin

Beruf: Master

Hobbys: Fitness

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. April 2021, 11:32

Danke für den Link :)

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. April 2021, 15:08

Zitat

Historiker Johannes Fried zum Christentum: Hat Jesus die Kreuzigung überlebt?
(...)
Die Quellenlage über die Zeit und das Leben Jesu sei katastrophal, sagt der Historiker Johannes Fried, der sich an der Universität Frankfurt am Main und als Vorsitzender des Deutschen Historikerverbandes einen Namen gemacht hat:

„Das älteste Zeugnis ist Paulus, und Paulus hat von Jesus keine Ahnung.“
(...)
Deutschlandfunk Kultur
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 094

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. April 2021, 15:30

"kann", "könnte", "könnte" ... sehr wissenschaftlich von Johannes Fried argumentiert. ;)
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. April 2021, 15:36

"kann", "könnte", "könnte" ... sehr wissenschaftlich von Johannes Fried argumentiert. ;)

Sicher, wie der Verweis auf die dünne Quellenlage schon sagt, das ist alles ebenso spekulativ wie die Annahme, dass es Jesus überhaupt gegeben hat.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"