Sie sind nicht angemeldet.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 913

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

321

Montag, 12. Juli 2021, 12:50

Zitat

"Deutschlandweit wurde den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden zwei Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche war es ein Toter gewesen."
(...)
RDN

Statistisch gesehen hat sich die Anzahl der Todesfälle binnen einer Woche also verdoppelt. Sähe als Schlagzeile gefährlich aus.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

322

Montag, 12. Juli 2021, 17:18

Es ist so entspannt am Markt ohne Maske einzukaufen, frei ins Schwimmbad gehen zu können ohne Voranmeldung.... Wir genießen es.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

323

Samstag, 17. Juli 2021, 17:12

...
das ist zu pauschal, dass Christen sich mit so etwas nicht beschäftigen sollten,90% unserer Freunde in unserem Gemeindenetzwerk, mit denen wir 8 Jahre gut zusammen arbeiteten, folgen Schiffmann und co nach, fahren zu den Demos, verweigern Masken und rufen auf, es nach zu tun. Noch beim ersten lockdown hatten wir internationale Gottesdienste online. Ein befreundetes Paar und wir stehen recht allein mit der Ansicht, die Regierungen zu segnen und um Weisheit zu beten für sie, sowie zu beten, dass durch die Krise Menschen zum Glauben kommen. Die anderen lachen und posten, das Ding sei harmlos. Alles sind Glaubensgeschwister, die wir lieb gewonnen haben und mit denen wir manche Schlacht gewonnen haben.


Gera, das Ganze liegt jetzt rund ein Dreivierteljahr zurück. Hast Du Dich inzwischen von diesen falschen Freunden und falschen "Glaubensgeschwistern" getrennt? Oder tolerierst Du diese unchristlichen Lügereien und die Unterstützung dieser unmenschlichen Individuen, die Krankheit und Tot anderer bewusst riskieren und so billigend in Kauf nehmen, immer noch?


Nein, man kann wirklich nicht sagen, dass es deren Sache ist. Deshalb kritisiere ich beispielsweise die Uefa auch immer wieder hart.
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

324

Samstag, 17. Juli 2021, 19:17

Es ist sicher schmerzhaft lieb gewonnene Menschen und Freundschaften kritisch zu hinterfragen. Auf der anderen Seite haben sich solche Leute eben zu Schiffmann und Co. und damit eindeutig gegen jede christliche Vernunft gestellt. Wenn sie sich von diesem Irrweg nicht abwenden und zu Jesus zurückkehren, haben sie ihre Entscheidung getroffen. Da wäre dann auch der Punkt erreicht, sich von solchen "Freunden" zu verabschieden, damit man sich nicht fortwährend ihrem lügnerischen Geschwätz aussetzt.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

325

Samstag, 17. Juli 2021, 20:07

Ich bin nicht mehr in den chats, wo solche Dinge besprochen werden, weiß nicht, was läuft oder auch nicht. habe aber noch etwas Kontakt, bete mit für jemanden, der vom Hochwasser eine neu renovierte Etage zerstört bekam, kein Strom, kein Wasser...viele Solidaritätsangebote und die Person bittet, lieber anderen zu helfen, denen es noch schlechter geht. Falsche Lehren bedeuten nicht unbedingt, dass man Jesus nicht lieb hat und in anderen Dingen nicht in der Liebe handelt. Urteilen sollte man dann, wenn man selbst alles richtig macht. Anfang der 90-ger hatte ich auch mal einen falschen Lehraspekt, den ich bemerkte, mich entschuldigte und hörte, genau das wäre so hilfreich gewesen. Nobody is perfect, deshalb Barmherzigkeit! Meiner Freundin Hanna sagte ich, nun benötigen die, die der Prophetie folgten, Coronafolgen wären Stromausfall u.s.w., man solle Funkgeräte, Taschenlampen, Gaskocher besorgen, diese Sachen. Taschenlampen waren die ganze Nacht im Einsatz, essen kochen mussten sie auch. Egal ob echte oder falsche Prophetie einiger Querdenker, manchen wurde es jetzt zum Segen.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

326

Sonntag, 18. Juli 2021, 15:36

Nobody is perfect, deshalb Barmherzigkeit! Meiner Freundin Hanna sagte ich, nun benötigen die, die der Prophetie folgten, Coronafolgen wären Stromausfall u.s.w., man solle Funkgeräte, Taschenlampen, Gaskocher besorgen, diese Sachen. Taschenlampen waren die ganze Nacht im Einsatz, essen kochen mussten sie auch. Egal ob echte oder falsche Prophetie einiger Querdenker, manchen wurde es jetzt zum Segen.


Nein Gera, dem kann ich nicht folgen!

"Coronafolgen wären Stromausfall"? Diesem Unsinn widerspreche ich ganz eindeutig. Der Stromausfall resultiert aus den Überschwemmungen. Nicht aus CORONA.

"Funkgeräte"? Warum denn Funkgeräte. Laufen die denn nicht genauso mit Strom wie Handys? Natürlich kann es sein, dass man einige alte Funkgeräte noch mit den altbekannten Batterien betreiben kann, was ja bei den meisten Handys Smartphones bekanntlich nicht mehr geht.

Aber, wie auch immer: Falsche Prophetien bleiben falsche Prophetien und sind für gläubige Christen inakzeptabel!
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

327

Sonntag, 18. Juli 2021, 19:59

Dennoch half es nun einigen, dass sie vorgesorgt hatten. Gott ist Herr über alles, auch über falsche Prophetien und er ließ zu, dass Leute einkauften... Gott benutzte die Sünde von Pilatus, Judas u.s.w., um uns zu erlösen. Aus Mist entstand Segen.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

328

Samstag, 24. Juli 2021, 12:18

Neuinfektionen vor allem in Discos

ZDF und PAZ berichten, dass die Neuinfektionen vor allem bei 15 - 24 Jährigen sind. Die PAZ berichtet heute, dass vor allem in Discos das Virus verbreitet wird, dann in Shisha Bars und anderen Bars. Nun ist in Niedersachsen im Gespräch, diese bei steigenden Zahlen regional zu schließen - Lüneburg hat bereits wieder Inz. 43 -Gastronomie und Sport offen zu halten, weil man dort keine Verbreitung beobachtet. Mir gefällt diese Lösung. Und euch?
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 913

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

329

Heute, 12:54

Zitat

Grenze überschritten

Erstmals geht die Justiz gegen jemanden vor, der die Corona-Politik mit den Verbrechen des Nationalsozialismus vergleicht. Er soll nun in Bayern wegen Volksverhetzung belangt werden
(...)
Am Freitag haben Beamte bei einem 45 Jahre alten Münchner geklingelt und seine Wohnung durchsucht. Smartphones und Computer nahmen sie mit. Dem Mann wurde der Vorwurf der Volksverhetzung eröffnet. Auf seiner Facebook-Seite hatte er ein zweigeteiltes Bild gepostet, auf dessen unterer Hälfte der Eingang des Konzentrationslagers Auschwitz mit den Worten "Arbeit macht frei" zu sehen war. Darüber eine Zeichnung mit "Impfen macht frei", sowie eine Reihe von schwarz Uniformierten mit riesigen Spritzen in der Hand. "Alles schon mal dagewesen", stand daneben.
(...)
Süddeutsche Zeitung
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 913

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

330

Heute, 14:22

„Gibt's außer Rissen bei Ihnen überhaupt noch irgendwas?” - Kanzlerin Merkel auf der BPK zu Reitschuster.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"