Sie sind nicht angemeldet.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juli 2021, 18:53

„Kannte und kenne den Hintergrund der Beiden nicht“ CDU-Politiker Amthor posiert mit Neonazis

Zitat

„Kannte und kenne den Hintergrund der Beiden nicht“

CDU-Politiker Amthor posiert mit Neonazis

Ein in den sozialen Medien kursierendes Foto des Bundestagsabgeordneten Amthor sorgt für Aufregung. Das Bild zeigt ihn lachend an der Seite zweier Neonazis.

JULIUS GEILER

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor gerät wegen eines Gruppenfotos in Bedrängnis. Gepostet wurde das Bild, das den 28-jährigen mit zwei bekannten Rechtsextremen zeigt, vom Twitter-Account der “Antifaschistischen Linke Bochum” am Montagvormittag.
[... Eigenwerbung DER TAGESSPIEGEL, Anmerkung von mir]

Innerhalb weniger Stunden wurde das Foto mehr als fünfhundert Mal geteilt und von einer vierstelligen Account-Anzahl geliked. Zu sehen ist der CDU-Jungpolitiker auf dem Reitturnier “Stettiner Haff” in seinem Heimatland Mecklenburg-Vorpommern. Während Amthor lächelnd in der Mitte steht, posieren links und rechts von ihm zwei junge Männer.

Der linke Mann trägt ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift “Solidarität mit Ursula Haverbeck”. Haverbeck ist eine der bekanntesten Holocaustleugnerinnen Deutschlands und saß wegen der wiederholten Leugnung der Shoah mehrere Jahre im Gefängnis. Die mit Amthor posierenden Männer sind nach Tagesspiegel-Informationen beide der rechtsextremen Szene Mecklenburg-Vorpommerns zuzuordnen.

Amthor erklärt die Entstehung des Fotos auf instagram
"(...) Da es aktuell auf Social Media einige Debatten über ein Foto gibt, das dort entstanden ist: Bei solchen öffentlichen Auftritten kommt es ganz regelmäßig vor, dass ich von Bürgern nach Fotos gefragt werde – so auch dutzendfach gestern Nachmittag. Die beiden Bürger, die auf einem Foto, das derzeit auf Twitter kursiert, gezeigt werden und ihren Hintergrund kannte und kenne ich nicht. Ob und inwieweit das auf Twitter veröffentlichte Foto bearbeitet wurde, lässt sich für mich nicht mit Sicherheit feststellen. Hätte ich die T-Shirt-Aufschrift bemerkt, hätte ich das Foto natürlich nicht gemacht."

„Kannte und kenne den Hintergrund der Beiden nicht“: CDU-Politiker Amthor posiert mit Neonazis - Politik - Tagesspiegel


Laschet als total unsensibler Kanzlerkandidat und Amthor lachend mit zwei Neonazis - CDU, wo gehst Du hin? An ihren Werken werdet ihr sie erkennen!
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Juli 2021, 19:14

Liebe CDU-Mitglieder, ich frage mich ernsthaft, wo das alles noch hinführen soll. Besonders frage ich die jungen CDU-Mitglieder: Ist nicht jetzt endlich mal der Punkt erreicht, wo Ihr diese Partei verlassen müsst?
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juli 2021, 22:41

Nicht zu vergessen , Hans-Georg Maaßen , der ist im Geiste doch schon bei der AfD .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juli 2021, 16:12

Bezeichnenderweise bietet sich bei einem genauen Blick auf die Parteien keine echte Alternative zur CDU oder sonst irgendeiner Partei an. Weder für die Wahl noch für einen Beitritt.

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 3 003

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Juli 2021, 19:06

Ein Beitritt wird ja auch gar nicht verlangt. Aber zur Wahl zu gehen ist Pflicht und wegen der Kinder grün zu wählen ist auch Pflicht.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"