Sie sind nicht angemeldet.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Juli 2021, 14:04

Hallodris & Halunken - Benny Hinn

Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Juli 2021, 14:13

Was ist ein falscher Prophet, und woran erkennt man ihn? Hier ein Steckbrief von Benny Hinn, den ich aufgrund biblischer Grundlagen für einen falschen Propheten halte.

Zitat

Benny Hinn – ein falscher Prophet mit Millionen auf dem Konto

6. November 2014

Was ist ein falscher Prophet, und woran erkennt man ihn? Hier ein Steckbrief von Benny Hinn, den ich aufgrund biblischer Grundlagen für einen falschen Propheten halte.

Mein Freund Phil rief mich letztens an und erzählte mir, dass der wahrscheinlich bekannteste „Evangelist“ der USA bald nach Stuttgart kommt, um dort seinen „Kreuzzug“ zu halten. Ich sagte ihm von vorneherein, dass ich den Mann für einen Lügner halte, einen falschen Propheten und einen Mann, der von Geld und Macht überrumpelt, selbst das glaubt, was er von sich hält: Er sieht sich als messianische Person.


Einige Tage später fand Phil dann eine umfassende Doku über Benny Hinn’s Ministries. Hier wird gezeigt, was so auf einer Konferenz abgeht – mit den offiziellen und aber auch den inoffiziellen Kameras. Es wird gezeigt, wie Menschen nicht geheilt werden (obwohl sie selbst das glauben, kurze Zeit später eines besseren belehrt werden) und wie teuer Benny Hinn zu leben pflegt.

An dieser Stelle war der Film zu sehen. Leider ist er mittlerweile vom Server gelöscht worden.

Benny (Benediktus) Hinn wurde am 3. Dez. 1952 in Jaffa geboren. Er ist eigentlich gebürtiger Palästinenser, da beide Eltern Araber sind, die in Palästina aufwuchsen. Sie gehörten zur griechisch orthodoxen Kirche. Bennys Behauptung, sein Vater war Bürgermeister von Jaffa, hat sich als unwahr erwiesen. Hinn ist Pastor des Orlando Christian Center in Florida, eine Gemeinde, die er im März 1983 gründete und derzeit mehr als 10 000 Besucher pro Woche haben soll. 1994 suchte er Anschluß an die „Assemblies of God“, der größten Denomination der Pfingstgemeinden Amerikas. Dies wurde nach einigen Bedenken gewährt, doch Okt. 1996 zog er sich auf eigene Initiative in aller Stille von dieser Verbindung zurück und ist somit wiederum niemanden verantwortlich.

Er gilt als der gegenwärtig populärste TV-Heilungsevangelist, der auch den Spitznamen „The Miracle Man“ (Wundermann) erhalten hat. In seiner Lebensgeschichte wimmelt es von übernatürlichen Erfahrungen. Dazu gehören: Im Alter von 11 Jahren eine Heimsuchung von Jesus. Träume, Visionen und Engelerscheinungen. Dialog von Mund zu Mund mit dem heiligen Geist. Erfahrungen außerhalb seines Leibes mit anschließendem Geisteskampf mit Engeln.

Von seiner angeblichen Bekehrung gibt er selber drei verschiedene Zeitpunkte an. „In PTL Family Devotional erklärte er, ‘Ich bin 1968 in Israel gläubig geworden’, aber in einer Botschaft, gegeben in St. Louis 1983, sagte er, ‘ es war in Kanada, daß ich von neuem geboren wurde, kurz nach 68.’ Jedoch in Good Morning, Holy Spirit, erklärte er, daß er 1972 sich bekehrte, während seines Oberstufenjahres in der höheren Schule. Doch er stieg vor der Oberstufe aus. Wann wurde er nun wirklich gerettet?“1


Weiter: Benny Hinn - ein falscher Prophet mit Millionen auf dem Konto (planetshaker.de)
Liebe Grüße :)

 

Günter