Sie sind nicht angemeldet.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juli 2021, 10:24

Warum wurde nicht gewarnt?

https://www.youtube.com/watch?v=eAZM3Z7OWP4
Ich bekam vorhin dieses Video in whatsApp. Dass nicht gewarnt wurde, sehe ich nicht so. Seit Jahren warnen Expeten und in den schwer betroffenen Gebieten wurden die Menschen gebeten, ihre Häuser zu verlassen. Alle Medien berichten, dass viele dem nicht folgen wollten.

Die Apokalypse der Bibel sagt solche Ereignisse klar voraus. Wer sie ernst nimmt, ist vorbereitet.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juli 2021, 16:01

RE: Warum wurde nicht gewarnt?

https://www.youtube.com/watch?v=eAZM3Z7OWP4
Ich bekam vorhin dieses Video in whatsApp. Dass nicht gewarnt wurde, sehe ich nicht so. Seit Jahren warnen Expeten und in den schwer betroffenen Gebieten wurden die Menschen gebeten, ihre Häuser zu verlassen. Alle Medien berichten, dass viele dem nicht folgen wollten.

Die Apokalypse der Bibel sagt solche Ereignisse klar voraus. Wer sie ernst nimmt, ist vorbereitet.


Selten so einen Unsinn gehört! Nur, weil dem Reiter auf dem weißen Pferd in Offenbarung 6, Vers 2 eine Krone überreicht wird und CORONA auf deutsch übersetzt "Krone" bzw. "Siegeskranz" bedeutet, werden hier abenteuerliche Schlüsse gezogen.

Ich empfehle in diesem Zusammenhang einmal diesen erhellenden Artikel zu lesen:

Ist die Corona-Krise ein Zeichen der Endzeit? - IGW



Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juli 2021, 17:23

So etwas kann man einfach nicht ernst nehmen, Rattenfängerei. Die Frau hat inhaltlich rein gar nichts mitzuteilen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Juli 2021, 19:55

" Das Hauptanliegen der alttestamentlichen Propheten bestand darin, Israel
zurück zu Gott zu führen. Sie traten als Vermittler zur Durchsetzung
des Bundes..." ( Zitat aus obigem Text)


Ob es der Reiter ist, weiß ich nicht. Dennoch gefiel mir an der Botschaft, die mir jemand aus unserer früheren Hausgemeinde ( kein Querdenker) schickte, dass es darum geht, dass Menschen umkehren. Es wird der Vers aus 2. Chr. 7,14 zitiert, über den ich am Anfang der Coronakrise des öfteren sprach und schrieb. Ich bekam keine Prophetie, aber der Zustand der Gemeinde Jesu zeigte mir, dass Umkehr nötig ist. Statt umzukehren hört man, dass sich etliche Gemeinden innerlich spalten, weil die einen Querdenker sind,die anderen nicht. Diese Frau hat Recht, dass vor 39 Jahren noch mehr christliche Werte gelebt wurden, heute verbannt man das Kreuz aus öffentlichen Räumen. Also, wenn ich es richtig verstehe, geht es nicht um den Reiter sondern unser Land wird zur Umkehr aufgerufen, genau wie die Propheten des AT es taten.

Natürlich leben wir in der Endzeit. An der Uni Mainz wurde in der theologischen Fakultät immer wieder von den Professoren betont, dass die Endzeit mit der Himmelfahrt Jesu begann. Nur weiß niemand, wie lange sie dauert und die Frau predigte auch nicht, dass in 5o Jahren das Ende da ist oder früher, wie es momentan einige Leiter tun. Seit 2000 Jahren leben wir im Zeitalter der Eschatologie. Dauert sie noch 2000 Jahre ? Niemand kennt den Tag oder die Stunde des Endes. Das ist auch meine Antwort auf die Bekannten, die verkünden, sie erleben die Wiederkunft Jesu in nächster Zeit und sterben nicht mehr - einer davon starb bereits vor ein paar Monaten..
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Juli 2021, 11:45

Es wurde gewarnt. Das SPIEGEL-Titelbild vom 11. August 1986 zeigt einen abgesoffenen Kölner Dom und trägt die Schlagzeile: "Ozon-Loch, Pol-Schmelze, Treibhaus-Effekt, Forscher warnen"

Soll keiner sagen, er habe es nicht wissen können und ja, es ist natürlich ärgerlich, dass wir Hippie-Gammler die ganze Zeit recht hatten.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Juli 2021, 12:43

Grubi,

ich stimme dir voll zu. Wer das Geschehen um sich etwas verfolgt, wurde gewarnt. Der AFD Chef ignoriert jede Warnung und andere - auch etliche Christen - lehnen ab die Tageszeitung zu lesen oder politische Nachrichten zu hören und verkünden, dass sie auch nicht wählen. Das ist unverantwortlich, denke ich. Wenn man für sich die Augen verschließt, schadet man seinen Kindern. Eine fromme Oase, wie sie die Essener bildeten, ist in der globalen Welt unmöglich.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Juli 2021, 14:04

Das hatten wir ja schon, für Christen ein klares no-go gemäß Römer 13.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Juli 2021, 15:33

Das hatten wir ja schon, für Christen ein klares no-go gemäß Römer 13.

Wie leitest Du das, was Du als "klares no-go gemäß Römer 13" bezeichnest aus dem Römerbrief ab?
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Juli 2021, 15:42

Wenn die Regierung sagt, "lasst euch impfen", dann ist das für Leute, die sich als Christen bezeichnen, nach Paulus' Auffassung Pflicht, wenn ich den Römerbrief als Handlungsanweisung für Christen verstehe:

Zitat

1. Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat. Denn es ist keine Obrigkeit außer von Gott; wo aber Obrigkeit ist, ist sie von Gott angeordnet. 2. Darum: Wer sich der Obrigkeit widersetzt, der widerstrebt Gottes Anordnung; die ihr aber widerstreben, werden ihr Urteil empfangen.
(...)
5. Darum ist es notwendig, sich unterzuordnen, nicht allein um der Strafe, sondern auch um des Gewissens willen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Juli 2021, 15:52

Zustimmung. Der Obrigkeit untertan sein, bedeutet aber, das jeweilige System dieser Obrigkeit anzuerkennen, also in unserem Fall die Demokratie anzuerkennen und für sie einzutreten und um sie zu kämpfen. Auch, wenn es in diesem Land Demokratie ja bekanntlich nur sehr eingeschränkt gibt.

Deshalb ist es mir als bekennender Christ auch sehr wichtig, dass unsere Gesetzgeber sich an unsere geltende Verfassung, das Grundgesetz, halten. Und das ausnahmslos.
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Juli 2021, 16:01

Du wirst so schnell kein anderes Land finden, wo es mehr Demokratie als hier gibt. Frankreich, England, die USA, alle viel undemokratischer.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

Wohnort: Niederwenigern

Beruf: arbeitsunfähig krank

Hobbys: Musik, Politik, Zeitgeschehen, Sport

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Juli 2021, 16:14

Zustimmung!
Liebe Grüße :)

 

Günter