Sie sind nicht angemeldet.

Julia Meinl

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 13. Januar 2021

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Mai 2021, 18:20

Eine Babywippe als Geschenk zur Geburt?

Mir gefallen Babywippen sehr gut weil sie verschiedene Funktionen erfüllen. Sie sind praktisch und wirken sich in der Regel beruhigend auf das Baby aus. Doch ist sie auch für einen kleinen Säugling geeignet?

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2020

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Mai 2021, 18:23

Tolle Babywippen und Babyschaukeln

Hallo,

ich bin auch ein Fan von Babyschaukeln. Insbesondere auch, da es sie heutzutage wirklich für jedes Babyalter gibt. Schau doch mal bei https://babywippe.org/blog/babyschaukel-im-tuerrahmen/ dort wirst du entweder fündig, oder aber ausreichend informiert, um dich dann in Ruhe zu entscheiden.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Mai 2021, 19:55

Eine gute Idee, wenn ausreichend Platz da ist?
Ich lieh mir einen Stubenwagen und trug den Sohn häufig im Bauchtragegurt, damit er mich spüren konnte. Er liebte das. Dazu hatte man damals die kleinen Babywippen, auf die man die >Babys legte, wenn sie wach waren. So konnten sie bei der Hausarbeit zusehen. den Stubenwagen benutzten wir nur ganz kurze Zeit. Wir waren viel im Garten oder Park und schnell kam das erste Babybett. Somit muss überlegt werden, wieviel das baby zu hause in der Wiege liegt und ob es sich lohnt. Das ist bei allen anders.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera

4

Montag, 24. Mai 2021, 08:32

Ich halte eine Babywippe nicht für ein geeignetes Geschenk. Das sollte man doch lieber den Eltern überlassen

Grubendol

Erleuchteter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 729

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Mai 2021, 14:21

Eine Babywippe ist gut.

Wenn das Kind dann selber mobil ist und die Wippe nicht mehr braucht, freut sich die Katze.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Mai 2021, 10:56

Die Katze freut sich wahrscheinlich mehr über einen Kratzbaum. Puppen könnte man hinein legen. Wenn man Kosten/ Nutzen für die wenigen Monate abwägt und sich dafür entscheidet, kann ich das nachvollziehen. Preiswerter könnte man sie selber bauen, wenn man geschickt ist. Unser geliehener stubenwagen war ein Waschkorb mit Himmel und Rollen, jemand hatte ihn gebaut und er ging rum.
Der Friede Jesu Christi sei mit euch!
Gera