Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henry

abgemeldet

  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 14. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 08:08

CDU-Politiker Haseloff warnt vor Koalition mit der AfD

https://www.t-online.de/nachrichten/deut…elbstmord-.html

Warum denn das? SPD und Grüne haben doch auch schon seit Jahren Kohalitionen mit den SED-Linken!!!

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 11:15

Zitat

ARD-Vorwahlumfrage Bayern: CSU sackt auf 33 Prozent

Gut eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Bayern kommt die CSU in der ARD-Vorwahlumfrage nur auf 33 Prozent. Die SPD würde ihr Ergebnis der vergangenen Wahl fast halbieren - bleibt aber stabil.
Die Grünen verbessern sich um einen Punkt und würden mit ihrem Höchstwert von 18 Prozent zweitstärkste Kraft (Landtagswahl 2013: 8,6 Prozent). Die FDP gewinnt einen Punkt dazu und kommt auf sechs Prozent (Landtagswahl 2013: 3,3 Prozent).
(...)
Die Linke büßt im Vergleich zum Vormonat einen halben Punkt ein und landet bei 4,5 Prozent (Landtagswahl 2013: 2,1 Prozent). Die AfD verliert im Vergleich zum September einen Punkt und landet bei zehn Prozent. Sie tritt in Bayern zum ersten Mal an.
(...)
ARD

Aber eine Statistik sagt nichts ohne eine Vergleichszahl. Hier also das Ergebnis der letzten Landtagswahl in Bayern 2013:

CDU 47,7; SPD 20,6; FDP 3,3; Grüne 8,6; BP 2,1; Linke 2,1

Da wird es dann schwierig mit der absoluten Mehrheit für die CSU. Riecht nach Schwarz-Grün. Die bayrische SPD sollte nicht den Fehler der Bundespartei wiederholen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"