Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bruno

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 9. Juni 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 16:20

Beamte dürfen auch künftig nict streiken!!!

Und das ist auch gut so! Die gutbezahlten Beamten sollen arbeiten, nicht streiken!!! :D
:D Bruno


Quark

Moderator

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juni 2018, 11:15

Der Beamte ist in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis. Sein Dienstherr sorgt für ihn, nicht nur mit der Beihilfe, die ihm vom gesetzlich versicherten unterscheidet, sondern auch durch die Pension, die er - anders als ein normaler Rentner - höher vergütet bekommt. Dafür hat er halt auch Nachteile - wie ein Streikverbot (und er darf auch nicht negativ über seinen Arbeitgeber reden).