Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Mai 2018, 10:09

Kolumne von Jürgen Domian: Nicht mehr mein Land, meine Heimat

Zitat



Lieber Adam Amoush,


Respekt! Das war eine mutige Aktion. So viel mehr hätte schiefgehen können, als Sie vorige Woche im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg angegriffen wurden, weil Sie mit der jüdischen Kippa unterwegs waren. Unter Umständen lägen Sie jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Trotzdem mache ich mir Sorgen um Sie. Ich befürchte, die Sympathisanten der Täter werden Sie nicht in Ruhe lassen. Passen Sie also gut auf sich auf!

– Quelle: https://www.ksta.de/30056554 ©2018

Weiterlesen: https://www.ksta.de/kultur/kolumne-von-j…heimat-30056554
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2018, 17:13

"Du, das macht mich jetzt echt betroffen, ey!"

Sorry, aber den Domian konnte ich noch nie hören. Und wenn wir gegen Kopftücher, Verschleierung und Kreuze sind, braucht auch niemand mit einer Kippa durch Straßen zu gehen, die überwiegend von Muslimen bewohnt sind.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2018, 17:58

Ich möchte durch alle Strassen dieser Welt gehen können , egal was ich auf dem Kopf , umgehängt , oder angezogen habe .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Quark

Moderator

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Mai 2018, 08:00

Zitat


in junger Israeli wird in Berlin von einem mutmaßlich arabischen Jugendlichen attackiert. Der antisemitische Angriff ist kein Einzelfall. Viele Juden zweifeln inzwischen daran, ob es in Deutschland für sie eine Zukunft gibt.

Adam Armoush geht normalerweise nicht mit Kippa aus dem Haus. An diesem Dienstagabend war das anders. Gemeinsam mit einem Freund war der 21-jährige Israeli im bürgerlichen Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg unterwegs.


https://www.welt.de/politik/deutschland/…ur-Attacke.html

Zitat

Ein Freund habe ihn gewarnt, man sei in Deutschland nicht sicher, wenn man eine Kippa trage. Das habe er nicht geglaubt, erklärte der Mann weiter, deshalb sei er mit einem Freud mit Kippa durch Berlin gelaufen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges…-antisemitismus

Hm ... da geht ein Jugendlicher, der normalerweise nicht mit Kippa unterwegs ist, wegen einem Freund in Berlin mit Kippa aus dem Haus ... und zückt natürlich selbstverständlich sein Handy, um den (mutmaßlich arabischen) Angreifer zu filmen.

Was davor passiert ist, zeigt sein Handyvideo natürlich nicht.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Mai 2018, 09:37

Ich möchte durch alle Strassen dieser Welt gehen können , egal was ich auf dem Kopf , umgehängt , oder angezogen habe .

Schon richtig, aber der Glaube ist doch eine innere Angelegenheit jedes einzelnen Menschen. Ich halte es nicht für gerechtfertigt oder erstrebenswert, wenn jeder mit den Zeichen seiner Religion in der Öffentlichkeit Werbung macht. Dieses Land ist religiös neutral, egal, was ein Söder sagt und wir wollen ja auch keine Beamtinnen/Lehrerinnen mit Kopftuch.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Martin-Landwirt

gesperrt!!!

  • »Martin-Landwirt« wurde gesperrt

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2017

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Mai 2018, 10:09

Da kommt wieder der kleine linke Diktator durch!!! Grubendohl ist Heide, also sollen Christen oder Juden ihre Religion öffentlich nicht bekennen dürfen!!! :wacko:
Man gönnt sich ja sonst nichts!