Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 203

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2018, 14:48

Bundestags-Gutachten verurteilt Vergeltungsschlag in Syrien

Zitat

Bundestags-Gutachten verurteilt Vergeltungsschlag in Syrien

"Angemessen" nannte Kanzlerin Merkel den Militärschlag in Syrien. Dem widerspricht ein Gutachten des Bundestags.
(...)
Die Experten argumentieren in dem Papier hart. "Der Einsatz militärischer Gewalt gegen einen Staat, um die Verletzung einer internationalen Konvention durch diesen Staat zu ahnden, stellt einen Verstoß gegen das völkerrechtliche Gewaltverbot dar", heißt es dem Gutachten, das sowohl vom SPD-Politiker Swen Schulz als auch von der Linksfraktion in Auftrag gegeben worden war.
(...)
Spiegel Online
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2018, 18:04

War da jetzt eigentlich Giftgas? Oder war das nur wieder das Giftgas, dass dem Bush damals zum Irak-Einmarsch verholfen hat?

Aber die Bilder waren doch so real mit den weinenden Kindern, und den Erwachsenen, die sie gewaschen haben und selber in Gefahr der Kontaminationen damit gerieten! Das muss doch so böse gewesen sein?

Ach Mist. Ich ertappe mich doch immer bei der bösen Verschwörungsmaschinerie...

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 203

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. April 2018, 18:30

Die weinenden Kinder waren real, aber du kannst auf den Videos nicht sehen, ob da tatsächlich Giftgas die Ursache war. Es gibt Journalisten, die behaupten, dass diese Bilder entstanden sind, weil die Leute wegen des Beschusses durch die syrische Armee in Kellern und Tunneln hausen mussten und längere Zeit staubiger Luft ausgesetzt waren.

Aber Gas oder nicht, so sieht die "Befreiung" durch die syrischen Regierungstruppen aus:
https://youtu.be/t2WP20qmGL0

Homs nach der Eroberung:
https://youtu.be/DoRdCbDd50o

Eastern Ghouta is divided in half
https://youtu.be/hFHydaZcSgI

...und keiner trägt eine Gasmaske
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. April 2018, 18:52

Und ich erkenne darin was?

Syrien als Testgebiet der Waffenlobby - und unsere "Bundeskanzlerin" nennt den Militärschlag auch noch angemessen.