Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:01

Staatsanwalt geht offenbar von Vertuschungstat der Polizei aus

Ihr Lieben,

auf diesen Bericht wurde ich auf Facebook durch den christlichen Sänger Jan Vering aufmerksam gemacht. Er schreibt dazu: "Man mag sich die vermutliche Wahrheit des Geschehens, an dem Dessauer Polizeibeamte beteiligt waren, gar nicht vorstellen, sie ist zu grausam."

Zitat

Tod von Oury Jalloh:

Staatsanwalt geht offenbar von Vertuschungstat der Polizei aus



Der Asylbewerber Oury Jalloh könnte angezündet worden sein – das glaubt laut einem Bericht der Dessauer Oberstaatsanwalt. Zuvor soll es ähnliche Todesfälle gegeben haben.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-12/oury-jalloh-staatsanwalt-bittmann-mord?wt_zmc=
Liebe Grüße :)

 

Günter