Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. August 2017, 12:35

Starke Schmerzmittel?

Ihr Lieben,

gerade läuft im Radio auf 90,3 von Ich und ich "Vom selben Stern". Im gesungenen Text heißt es immer wieder "Ich nehm´ den Schmerz von dir". Damit bin ich beim Thema. Ich habe seit einiger Zeit viele Kontakte mit Menschen, die sehr starke Schmerzen haben. Gut, da benutze ich selbstverständlich auch meine Pferdesalbe (ein reines Kräuterprodukt), aber auch die hat bei schlimmen Schmerzen ihre Grenzen.

Einem Freund, der selber auch betroffen ist, erzählte ich - fast beiläufig - dass ich täglich zwischen zwei und fünf Ibuprofen 800 nehmen muss. Sonst geht es nicht. Ja, sagte er, das kannst Du Deinem Magen aber nicht antun, dann nimm lieber Hydromorphon 4mg Retardtabletten. Die helfen auch und schaden dem Magen weniger.

Tja, sagte ich ihm, die habe ich nach meiner schlimmen OP nach meinem Lendenwirbelbruch verschrieben bekommen. Ich habe sie dann aber in Absprache mit meinem behandelnden Arzt abgesetzt, nachdem ich nach zwei Wochen des Nachts schlimmste Alpträume bekam, die ich nur darauf zurückführen konnte.

Ja, sagte mein Kumpel, das geht aber nach wenigen Tagen vorbei und dann geht es Dir besser und Dein Magen darf sich erholen. Auch Morphiumpflaster könnten eine Hilfe sein.

Wie seht Ihr das? Wer hat Erfahrungen damit?
Liebe Grüße :)
Günter

Dreikatendeich

Fortgeschrittener

  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. August 2017, 13:56

Moin Günter ,

ich habe nach meinen Bandscheibenvorfällen fast alle dieser Mittel durch , das Resultat war ein fast kaputter Magen , eine beginnende Morphinsucht und Bluthochdruck , ich habe mich von diesen Mitteln verabschiedet , geholfen hat nebenwirkungsfrei , Cannabis , damals illegal , heute würde ich es mir verschreiben lassen und glaube mir , es hilft .

Ich wünsche dir gute Besserung und , dass du deine Schmerzen in den Griff bekommst .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. August 2017, 10:41

Zitat

täglich zwischen zwei und fünf Ibuprofen 800

Das ist aber eine Menge Ibu für den Magen. Verträgst du das?
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. August 2017, 14:13

Zitat

täglich zwischen zwei und fünf Ibuprofen 800

Das ist aber eine Menge Ibu für den Magen. Verträgst du das?


Nein, Grubi, ober wat shall ick mocken?
Liebe Grüße :)
Günter

Schmidt

abgemeldet + Hausverbot

  • »Schmidt« wurde gesperrt

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 15. August 2017

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. August 2017, 15:54

Jo aber dann doch lieber etwas Hasch!! :D :D :D

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. August 2017, 17:18

Ist auch kein Wundermittel. Sollte sicherlich legalisiert werden und kann vielen Schmerzpatienten helfen, die Schmerzen besser zu ertragen, aber ist eben auch kein Wundermittel.

Ich habe letztens ein paar Gläschen "Jameson" (guter irischer Whiskey) als ziemlich schmerzlindernd empfunden.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"