Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Juli 2017, 15:26

Bundesregierung genehmigt milliardenschwere Rüstungsdeals

Zitat

Bundesregierung genehmigt milliardenschwere Rüstungsdeals

Die Bundesregierung hat in ihrer letzten Sitzung des Bundessicherheitsrats (BSR) weitere millionenschwere Rüstungsdeals mit Saudi-Arabien und Ägypten genehmigt. Dies geht aus einer Liste hervor, die das Wirtschaftsministerium am Donnerstag dem Bundestag überreichte.
(...)
Spiegel Online
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

2

Samstag, 15. Juli 2017, 15:56

Tja, das gibt dann wieder pralle Parteispenden von den Rüstungskonzernen für die involvierten Parteien. Wobei ich allerdings nicht weiß, ob der Deal auch im Bundesrat zustimmungspflichtig ist!


Grundsätzlich aber finde ich, dass CDU/CSU und SPD sich für diese Entscheidung schämen sollten!!! Und zwar sehr! Arbeitsplätze in Deutschland kann man auch anders schaffen, wenn man nur will!

Liebe Grüße :)
Günter