Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:03

Bundesregierung will Todesstern an das Imperium liefern

Zitat

Bundesregierung will Todesstern an das Imperium liefern

Darf Deutschland dem galaktischen Imperium einen Todesstern liefern? Nach Postillon-Informationen will Imperator Palpatine eine der gigantischen waffenstrotzenden Kampfstationen aus der Produktion des deutschen Rüstungsunternehmens Krauss-Maffei Wegmann kaufen. Der Sicherheitsrat stimmte dem umstrittenen Handel bereits zu, doch in der Opposition wird Kritik am Vorgehen der Regierung laut.
(...)
Der Postillon
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"