Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:41

YouTube-Videos müssen künftig nach dem Anschauen zurückgespult werden

Zitat

YouTube-Videos müssen künftig nach dem Anschauen zurückgespult werden

YouTube will seine Nutzer zu mehr Rücksicht bewegen. Das Videoportal kündigte an, künftig User, die Videos nach dem Anschauen nicht zurückspulen, zur Strafe vorübergehend zu sperren – sie können dann unter Umständen mehrere Tage lang keine Videos mehr anschauen.
(...)
Derzeit beschäftigt YouTube mehr als 84.000 Mitarbeiter, die rund um die Uhr Videos von Hand zurückspulen, nachdem sie angesehen wurden.
(...)
Der Postillon
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"