Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Mai 2017, 11:57

Prozess in Stuttgart - Verfahren gegen Christa Schlecker eingestellt

Zitat


Prozess in Stuttgart - Verfahren gegen Christa Schlecker eingestellt

Stand: 29.05.2017 11:17 Uhr

Christa Schlecker - Ehefrau des Drogeriemarktchefs Anton Schlecker - saß neben ihrem Mann auf der Anklagebank. Nun stellt das Landgericht Stuttgart das Verfahren gegen sie ein. Dafür muss 60.000 Euro an eine gemeinnützige Organisation zahlen.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/schlecker-131.html


Die Schleckers haben rund 25 Millionen an ihre Kinder verschoben und an ihre Kinder geleitet haben und somit den Zugriff der Gläubiger verhindert, obwohl das Unternehmen schon insolvent war. Und Frau Schlecker hat nichts davon gewusst?

Auch die Buchprüfer gehen gegen Zahlung einer im Verhältnis kleinen Summe straffrei aus.

Eine Lesermeinung bringt es auf den Punkt:

Zitat

Am 29. Mai 2017 um 11:58 von NachdenkenIstToll Deutsche Justiz

Einwandfrei...
Verfahren gegen Prüfer: Eingestellt gegen Geldauflage.
Verfahren gegen Christa Schlecker: Einstellt gegen Geldauflage.
Vor dem Gesetz sind alle gleich. Und die, die viel Geld haben, sind noch etwas gleicher.

http://meta.tagesschau.de/id/123748/verf…ker-eingestellt







Liebe Grüße :)
Günter

Inhaltsübersicht "Bibelgespräch"

Dreikatendeich

Fortgeschrittener

  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Mai 2017, 13:50

Dazu fällt mir spontan ein , " die Kleinen hängt man , die Grossen lässt man laufen " ,einfach traurig unsere Justiz .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .