Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Mai 2017, 08:48

American Gods

Amazon greift die "normalen Fernsehsender" mit eigenen Spitzenserien an und haut jetzt mit "American Gods" einen ziemlichen Hammer raus. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Neil Gaiman aus dem Jahre 2001:

Zitat

Die zentrale These des Buches ist, dass Götter und mythologische Kreaturen nur deshalb existieren, weil Menschen an sie glauben. Im Zuge der Einwanderung kamen so Zwerge, Elfen, Geister und unzählige andere Göttergestalten verschiedenster Kulturen mit nach Amerika. Mit der Zeit und mit dem abnehmenden Glauben der Menschen schwand auch die Macht dieser Wesen und andere, jüngere Götter erhoben sich aus dem Bewusstsein der Menschen: Die Medien, neue Technologien, Drogen und nicht zuletzt der Kapitalmarkt. Von der erbitterten Konkurrenz zwischen neuen und alten Göttern berichtet dieses Buch. Dabei wird das Schicksal zahlreicher mythologischer Figuren vom Autor aufgegriffen:

Aus der nordischen Mythologie Odin, Loki, die Nornen, Alwis und Ostara, aus der slawischen Mythologie Tschernibog, aus der afrikanischen Mythologie Anansi, aus der indischen Mythologie Kali, aus der ägyptischen Mythologie Thot, Anubis, Horus und Bastet, aus der keltischen Mythologie Gwydion.

Die amerikanischen Volkshelden sind durch Johnny Appleseed und einen bösartigen Kobold bzw. ein Heinzelmännchen präsent. Daneben haben einige Figuren aus Gaimans Comicromanreihe The Sandman kurze Cameo-Auftritte.

In einer Nebenerzählung gibt er außerdem eine ausführliche Einführung in die Geschichte der Sklaverei.
(...)
Wikipedia


AMERICAN GODS Staffel 1 Trailer German Deutsch (2017) Amazon Serie
https://youtu.be/w1k5PDmunik
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

2

Samstag, 27. Mai 2017, 08:54

Naja, wir Christen haben ja auch nicht nur an christliche Inhalte geglaubt. Luther, dessen Jubiläum und eine Art Heiligsprechung seiner Person mich inzwischen immer mehr nervt, glaubte nicht nur an den Gott der Christen, sondern war extrem abergläubisch! Aber auch heute ist in vielen christlichen Kreisen Esoterik und Aberglaube immer noch sehr verbreitet!
Liebe Grüße :)
Günter

Inhaltsübersicht "Bibelgespräch"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Mai 2017, 09:20

Ich habe die ersten Folgen gesehen und muss schon sagen, dieser Wotan ist ein Schatz...
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"