Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 10:55

Martin Lohmann zum Thema Abtreibung

Liebe Grüße :)
Günter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 11:22

Was ist daran übergriffig, wenn man den Mann fragt, was er denn im Fall seiner eigenen Tochter denken würde.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2017, 11:39

Berechtigte Frage. Aber plötzlich dürfen wir dieses Video nicht mehr sehen. Geht aber auch per Link: https://www.youtube.com/watch?v=IiaT1IsV…player_embedded
Liebe Grüße :)
Günter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. April 2017, 12:28

Ja, ich habe gleich auf Youtube umgeschaltet.

Was mir aufgefallen ist, dass es bei der ganzen Geschichte zwar um Abtreibungen nach Vergewaltigungen geht, die von den selbsternannten Lebensschützern vorgebrachten Argumente aber stets auf Abtreibungen allgemein zielen. Ein besonderes Eingehen auf die besondere Situation nach einer Vergewaltigung ist nicht zu ersehen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"