Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. März 2017, 15:57

Alfred Paulsen in Otterndorf

Ihr Lieben,

vor gut vierzig Jahren machte ich meine Ausbildung in der damaligen Sauerkonservenfabrik Alfred Paulsen in Otterndorf als Industriekaufmann. Vorhin wurde ich in einem Gespräch an die Firma erinnert.

Was mich interessieren würde: Meines Wissens nach ist es die größte Firma in Otterndorf. Früher wurden neben Gastarbeitern auch viele Deutsche dort beschäftigt. Vor einiger Zeit hörte ich, dass dort jetzt außer den Führungskräften fast nur noch Arbeiter aus dem östlichen Ausland beschäftigt werden. Auch auf dem Biohof, die die Fa. Paulsen inzwischen für die eigene Produktion unterhält.

Nun weiß ich ja, das viel geredet wird. Deshalb meine Frage: Wer weiß mehr? Mich interessiert das einfach!
Liebe Grüße :)

 

Günter