Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. August 2020, 20:45

Stadtratsmitglied der CDU Gelsenkirchen tritt nach Unterwanderungsvorwürfen zurück

Zitat

Gelsenkirchen
24. August 2020


CDU-Kandidat tritt nach Unterwanderungsvorwürfen zurück

Gelsenkirchen (idea) – Ein Stadtratsmitglied der CDU Gelsenkirchen ist nach Medienberichten über seine Verbindungen zur Partei des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zurückgetreten. Der Unternehmer Ilhan Bükrücü wollte bei der nordrhein-westfälischen Kommunalwahl am 13. September wieder für das Kommunalparlament kandidieren.


Am 19. August berichtete das Internetportal „Der Westen“, dass Bükrücü im Juni 2016 auf Facebook unter anderem eine Petition unterstützt hatte, die sich gegen die Anerkennung des Völkermordes an den christlichen Armeniern im Osmanischen Reich durch den Deutschen Bundestag richtete. Außerdem hatte er eine Rede geteilt, in der Erdogan den Bundestagsbeschluss verurteilte.


Zwischen 1915 und 1917 kamen durch Massaker und Vertreibungen im Osmanischen Reich 1,5 Millionen Armenier ums Leben. Der Bundestag erkannte 2016 offiziell an, dass es sich bei diesen Ereignissen um einen Völkermord handelte. Die türkische Regierung bestreitet das bis heute. Darüber hinaus berichtete die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf ein CDU-internes Papier, Bükrücü habe 2015 aktiv Erdogans Wahlkampf unter den in Deutschland lebenden Türken unterstützt. Für dieses Engagement habe er eine Auszeichnung der türkischen Regierungspartei erhalten.


https://www.idea.de/politik/detail/gelse…eck-113964.html

Liebe Grüße :)

 

Günter