Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Februar 2017, 20:04

Wörter die mit 'un-' anfangen

Erklärt der Lehrer: "Wörter die mit 'un-' anfangen bedeuten immer etwas schlechtes, wie z.B. Unfrieden oder unangenehm. Kennt ihr noch ein Beispiel?"

Fritzchen meldet sich und sagt: "Ich kenn noch eins: Unterricht!"
Liebe Grüße :)
Günter

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 04:38

Un-möglich... ^^
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

3

Samstag, 25. Februar 2017, 12:54

Universität, Universum ... ganz schlecht. Mein ehemaliger Lehrer meinte, Wörter mit der Endung "ismus" hätten immer eine negative Bedeutung. Eine Klassenkameradin hatte auch gleich ein Beispiel parat: Katechismus.