Sie sind nicht angemeldet.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 15:24

Giftgasangriff in Syrien

Giftgasangriff in Syrien

Zitat

Russland macht syrische Rebellen für den Tod von mindestens 72 Menschen in Chan Schaichun verantwortlich. Doch die Erklärung, die Moskau zu dem Giftgasangriff präsentiert, kann nicht stimmen.
(...)
So behauptet der Sprecher, der Luftschlag habe "zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr Ortszeit" stattgefunden.

Das ist eine Lüge: Augenzeugen berichten, der Angriff habe sich gegen 6.30 Uhr Ortszeit ereignet. Die ersten Meldungen der Nachrichtenagenturen liefen kurz vor 9 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, also gegen 10 Uhr syrischer Zeit über den Ticker.
Spiegel Online


Wie schön, damit gibt Russland ja zu, dass syrische Kampfjets die Stadt angegriffen haben. Der zweite Angriff am Mittag sollte dann die Helfer treffen und es wurde ja auch ein Krankenhaus getroffen. Die Behauptung, es habe sich um ein Giftgaslager der Rebellen gehandelt, scheint ziemlich an den Haaren herbeigezogen zu sein, passend zu den früheren Lügen, die der Artikel auch auflistet.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Günter

Administrator

  • »Günter« ist männlich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 28. Januar 2017

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. April 2017, 17:20

Ja, Grubi, das alles ist sehr, sehr bitter!!! Überhaupt nicht zu verstehen!
Liebe Grüße :)
Günter