Sie sind nicht angemeldet.

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 2 084

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Januar 2021, 18:42

Homosexualität und Judentum

Zitat

Homosexualität und Judentum

Der französische Romancier Marcel Proust wird allseits geschätzt für sein Romanwerk „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“. Was aber sagt es aus über die Identität Prousts als Jude und als Homosexueller? Der israelische Historiker und Holocaust-Überlebende Saul Friedländer geht dieser Spur nach.
(...)
In seinem Hauptwerk „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ gibt Marcel Proust bekanntlich seinem Erzähler den eigenen Vornamen: Marcel. Im Roman beschreibt Marcel, wie er Schriftsteller wird. In seiner Kindheit in Combray geht er noch in die Kirche. Als Erwachsener besucht er die mondänen Pariser Salons, bis er nur noch die Kunst anbetet. Und seinen Roman schreiben kann. Marcel liebt junge Mädchen, die Lesben sind. Und er beobachtet Männer wie den Baron de Charlus, die schwul sind. Aber beide nennt Marcel „Invertierte“ von „Sodom und Gomorrha“. Nach dem biblischen Ort für die Verdammnis der gleichgeschlechtlichen Liebe.
(...)
Deutschlandfunk

Ich habe ja "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" geliebt, aber daran kann ich mich nicht erinnern.

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (stark gekürzt)
https://youtu.be/SuSPH2ZnmPQ
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"