Sie sind nicht angemeldet.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Freitag, 16. Oktober 2020, 18:50

Immer wieder bekomme ich whatsApp Nachrichten, Anrufe, Mails, Christen treffe Corona nicht, wir sollten gegen Masken beten...
Diese Aufrufe und Gebete stoppen das Ganze nicht!
ttps://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Bad-Gandersheim-Ermittlungen-nach-Corona-Ausbruch,bibelschule102.html
Die Bibelschule Bad Gandersheim hat 123 bestätigte Fälle, 253 sind in Quarantäne. ( NDR1)
Die Bibelschule Brake/ Lemgo hat 60 Fälle, 300 sind in Quarantäne, 1 Lehrer erkrankte schwer, die Bibelschule wurde geschlossen ( Quelle: WDR Radio)
Macht die Pandemie wirklich nicht halt vor den Toren christlicher Werke?
Meine Gedanken waren immer, Corona könnte gestoppt werden, wenn Gottes Volk, das nach seinem Namen gerufen ist, umkehrt von der Sündhaftigkeit. Außer Markus Germann hörte ich von niemandem von öffentlicher Buße und alles plätschert weiter humanistisch dahin. Weshalb die Werke so betroffen sind, weiß ich nicht. Ich weiß aber von Freunden. dass sie sagen, niemand könne sie stoppen. Gott laut gemeinsam anzubeten ohne Maske, sonst würden die Steine es tun. Ob es im GZ so lief, kann ich nicht sagen.
Stoppt die Entwicklung, indem ihr verantwortungsvoll handelt!

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

22

Samstag, 17. Oktober 2020, 03:16

Zitat

Macht die Pandemie wirklich nicht halt vor den Toren christlicher Werke?

Hat die Pest im Mittelalter das getan?

Leute, hört doch auf, so zu tun, als könne beten irgendetwas an einer Virusepidemie ändern. Und die Fälle, die du da schilderst, sind wirklich kriminell.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

23

Samstag, 17. Oktober 2020, 06:46

Hallo Gera,
wenn man Deinen Post umstellt, könnte man vielleicht ins Grübeln kömmen ... ;)

Meine Gedanken waren immer, Corona könnte gestoppt werden, wenn Gottes Volk, das nach seinem Namen gerufen ist, umkehrt von der Sündhaftigkeit. Außer Markus Germann hörte ich von niemandem von öffentlicher Buße und alles plätschert weiter humanistisch dahin. Weshalb die Werke so betroffen sind, weiß ich nicht. Ich weiß aber von Freunden. dass sie sagen, niemand könne sie stoppen. Gott laut gemeinsam anzubeten ohne Maske, sonst würden die Steine es tun.
Die Bibelschule Bad Gandersheim hat 123 bestätigte Fälle, 253 sind in Quarantäne. ( NDR1)
Die Bibelschule Brake/ Lemgo hat 60 Fälle, 300 sind in Quarantäne, 1 Lehrer erkrankte schwer, die Bibelschule wurde geschlossen ( Quelle: WDR Radio)


Deinen Appell kann ich nur unterstützen.

Stoppt die Entwicklung, indem ihr verantwortungsvoll handelt!

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

24

Samstag, 17. Oktober 2020, 10:07


Macht die Pandemie wirklich nicht halt vor den Toren christlicher Werke?
Meine Gedanken waren immer, Corona könnte gestoppt werden, wenn Gottes Volk, das nach seinem Namen gerufen ist, umkehrt von der Sündhaftigkeit. Außer Markus Germann hörte ich von niemandem von öffentlicher Buße und alles plätschert weiter humanistisch dahin. Weshalb die Werke so betroffen sind, weiß ich nicht. Ich weiß aber von Freunden. dass sie sagen, niemand könne sie stoppen. Gott laut gemeinsam anzubeten ohne Maske, sonst würden die Steine es tun. Ob es im GZ so lief, kann ich nicht sagen.
Stoppt die Entwicklung, indem ihr verantwortungsvoll handelt!


Wie lautet denn der Name Gottes, nach welchem sein Volk gerufen wird?

Kein Mensch kann sich aus eigener Anstrengung, sei es durch Gebete, öffentliches Bekunden von Buße, und sonstiger noch so "frommer Werke" von der Sündhaftigkeit befreien oder von ihr umkehren. Wollten wir denn jemals sündhaft sein?

Der Apostel Paulus beschreibt es klar und direkt in seinem Brief an die Römer im 5. kapitel ab Vers 12 bis ins 6 Kapitel und dort der Vers 7. Jeder, der will, mag es in seiner eigenen Bibel nachlesen.

Besser kann man die Ursache der Sündhaftigkeit, unser Leben damit, aber auch die Befreiung aus der Sünde und ihren Folgen, zu denen eben auch Krankheiten wie Covid - 19 gehören, nicht beschreiben.

Verantwortungsvolles Handeln schließt für einen Christen diesbezüglich ein, die Anordnungen, die der Gesetzgeber erteilt, zu befolgen. (siehe dazu Heb. 13:1-4) Sich dagegen aufzulehnen, ist unchristlich und wirft außerdem ein schlechtes Licht auf Gott und seinen Sohn Jesus Christus.

Gott ist nicht schwerhörig, dass er Gebete, die mit Masken gesprochen werden, nicht erhören könnte. Er erhört neben lauten Gebeten sogar solche, die lautlos gesprochen werden, wie das Beispiel Nehemias am Königshof zeigt.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Samstag, 17. Oktober 2020, 16:39

Nemesis: amen dazu!
Übrigens berichtet die Aktion für verfolgte Christen am Montag im Rundbrief, dass 2 ihrer Lehrer in Peru von Corona geheilt wurden, wo so gut wie jeder einen Angehörigen hat, der Corona hat/te und sehr viele starben.

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 15:31

Zitat

QUERDENKER BELÄSTIGEN & FILMEN KINDER VOR SCHULE IN DARMSTADT – POLIZEI SCHREITET EIN

Die Verschwörungsideologen von “Querdenken” touren derzeit mit einem Bus auf Propaganda-Tour durch Deutschland, um ihre vielfach widerlegten Lügen zu Corona zu verbreiten und dabei Spenden zu sammeln. So verbreiteten sie sinnlose Panikmache rund um eine angebliche Gefahr von Masken für Kinder und die nachgewiesenen Lügen, dass Kinder durch das Maskentragen gestorben sein sollten. Diese Lügen wurden bereits restlos widerlegt, dennoch halten sie unbeirrt an ihrer Propaganda fest. Gegen sie wird bereits ermittelt.
(...)
Sie filmten die Schüler:innen auf dem Weg in die Schule und belästigten sie wegen der Masken. Sogar mit Megafon verbreiteten sie Lügen über die angebliche Gefährlichkeit von Masken und wollten den Kindern Angst einjagen. In den von den Querdenkern selbst veröffentlichten Aufnahmen sieht man, dass zunächst der Hausmeister die Querdenker des Geländes verweisen musste und später die Polizei zu Hilfe rufen musste.
(...)
Volksverpetzer

"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 10:53

Sollten die öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten so manipulieren? Sie zeigten immer wieder Schüler, die sich für Masken aussprachen, einige artikulierten, sie hätten eine Oma zu Hause.
Wenn in NRW die Zahlen so hoch sind, kann ich die Maskenpflicht ab 5. Klasse mitvollziehen als eine Chance, Ansteckung zu verringern.
Gestern musste ich bei einer Untersuchung die Maske sehr sehr lange tragen und als ich am Ende rauskam, war mir etwas schwindlig, evtl. auch bedingt, weil die Brille dauernd beschlug und ich schlecht sah. Ich setzte mich kurz ins Auto und dann konnte ich einkaufen gehen.

Die Christen, die uns immer wieder bitten zu beten, dass die Maskenpflicht gekippt wird, ignorieren wir selbst, aber auch mein Gebetskreis. Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Gebete erhört werden. Es gibt Wichtigeres, als dafür zu demonstrieren. Sinnvoller wäre, denen zu helfen, die in Quarantäne sind und in in Not kommen, weil sie nicht einkaufen können. Wir kennen einige solcher Leute, leider zu weit weg, sonst würde ich für sie einkaufen.

Wir leben in einem freien Land, aber ich stütze obige Demonstranten nicht.

Neemo

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. September 2020

Über mich: Spontanität mach alles so viel besser

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:23

Die Frage wie wir Corona stoppen können, ist zwar eine gute aber die Antworte ist wohl inzwischen gar nicht mehr. Die Fallzahlen sind ja inzwischen enorm hoch. In Deutschland allgemein ist die Inzidenz bei 50. Also im Schnitt im ganzen Land. Da fragt man sich schon was manchen die Menschen denn bitte? Also wenn man nicht gerade rausgehen muss, dann kann man doch Hause bleiben, bzw. rausgehen ja aber man muss sich sich doch nicht mit seiner Ganzen Siedlung treffen.
Ich bleib auf jeden Fall eher Zuhause. Gefallen tut mir das zwar nicht, da ich am liebsten was unternehme und gern an der frischen Luft bin aber so wirklich nicht. Da hab bin ich froh dass ich auch Hobby habe die ich auch hier ausüben kann. Uner anderem habe ich mir eine Hebebühne hegolt damit ich eben an meinem Auto noch rumschrauben kann. Also an dem zur Zeit nicht ganz so intakten. An fahrbares habe ich Gott sei dank^^

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 17:13

Neemo, du trägst deinen Teil bei, dass die Pandemie sich nicht weiter ausbreitet, wir auch. Vorhin kam ein Hurra-Mail, jemand ging als einziger ohne Maske in einer belebten Fußgängerzone, fand einen Arzt, der Atteste ausstellt. Mir tun die armen Leute Leid, die Angst bekommen, wenn sie in die Nähe derer kommen, die die Maske verweigern. Ich kenne solche Leute. Maskenrebellion hilft keinesfalls, die Pandemie zu stoppen.
Wir sind so froh, dass wir nochmal Urlaub gehabt haben, nun halten wir uns im Garten oder Haus auf, nur das Nötigste wird erledigt und mit dem Hund gehen wir in die Felder. Enkel und Kinder wohnen im Haus und da haben wir Kontakt.

Johann

Auf eigenen Wunsch abgemeldet

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 14. September 2020

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18:56

Die Wirksamkeit der Masken ist überhaupt nicht bewiesen! Das geben die auch vom Roland-Koch-Institut zu!

Der Sinsheimer Hals-Nasen- und Ohren-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat nachgewiesen, daß mehrere Kinder an diesen schlimmen Masken erstickt sind!

Lest dazu mal das: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten…bremen-100.html. Mit Video! Unbedingt anschaun!!!

Wir müssen und dürfen gegenangehen! Querdenker sind gefragt!

Kim

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 12. September 2017

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20:13

"Querdenker"? Ich würde eher sagen Quertreiber oder Querulant passt auch!


Mit denken hat das ja wohl nicht viel zu tun!

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20:35

Die Wirksamkeit der Masken ist überhaupt nicht bewiesen! Das geben die auch vom Roland-Koch-Institut zu!
Na und? Das gibt niemandem das Recht gegen behördliche Anordnungen ohne ärtztliches Attest zu verstoßen.


Zitat von »"Johann"«

Der Sinsheimer Hals-Nasen- und Ohren-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat nachgewiesen, daß mehrere Kinder an diesen schlimmen Masken erstickt sind!

Lest dazu mal das: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten…bremen-100.html. Mit Video! Unbedingt anschaun!!!

Wenn das überhaupt ernst gemeint war, ist es schon längst widerlegt.

Zitat von »"Johann"«

Wir müssen und dürfen gegenangehen! Querdenker sind gefragt!
Also ich gehe doch gegen alle diese "Möchtegern-Querdenker" an.

  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20:45

Die Wirksamkeit der Masken ist überhaupt nicht bewiesen! Das geben die auch vom Roland-Koch-Institut zu!

Der Sinsheimer Hals-Nasen- und Ohren-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat nachgewiesen, daß mehrere Kinder an diesen schlimmen Masken erstickt sind!

Lest dazu mal das: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten…bremen-100.html. Mit Video! Unbedingt anschaun!!!

Wir müssen und dürfen gegenangehen! Querdenker sind gefragt!


Dann lese mal das hier :https://www.mimikama.at/aktuelles/rki-em…P8IeRtXNLJSRIzM
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 21:31


Dann lese mal das hier
Wenn das mal was bringen würde... :wacko: Dann würden solche Nebelgranaten gar nicht erst gezündet..

Kim

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 12. September 2017

  • Nachricht senden

35

Samstag, 24. Oktober 2020, 10:09

Die Wirksamkeit der Masken ist überhaupt nicht bewiesen! Das geben die auch vom Roland-Koch-Institut zu!

Der Sinsheimer Hals-Nasen- und Ohren-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat nachgewiesen, daß mehrere Kinder an diesen schlimmen Masken erstickt sind!

Lest dazu mal das: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten…bremen-100.html. Mit Video! Unbedingt anschaun!!!

Wir müssen und dürfen gegenangehen! Querdenker sind gefragt!
:evil:
Bist du wirklich so naiv, auf solche offensichtlichen Lügengeschichten hereinzufallen um diese dann noch zu verbreiten?!? Und das jetzt noch, wo inzwischen bewiesen ist, dass das alles erfunden wurde?!? Johann, wie kannst du nur?!? :cursing:

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

36

Samstag, 24. Oktober 2020, 10:47


Bist du wirklich so naiv, auf solche offensichtlichen Lügengeschichten hereinzufallen um diese dann noch zu verbreiten?!? Und das jetzt noch, wo inzwischen bewiesen ist, dass das alles erfunden wurde?!? Johann, wie kannst du nur?!? :cursing:


"Johann" ist nicht wirklich so naiv. Solche Gestalten (auch als "Foren-Trolle" bekannt) wandern eine Weile durch die Foren und streuen bewusst solche zwielichtigen radikalen Meinungen in die Threads ein, um sich an der Aufmerksamkeit, die aus der Empörung darüber resultiert, zu ergötzen. Oft geben sie sich mit ihren Phrasen als Nazis, Querdenker, anderweitig Radikale, Islamisten, Klimawandelleugner etc. aus. Das sind aktuell die Themen, die Aufmerksamkeit erzeugen.

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 17:04

https://www.t-online.de/nachrichten/deut…a-krise-neue-re
Bin schockiert! Wieder keine medizinische Wassergymnastik! Wir halten Abstand in der Umkleide und 2m im Wasser, bisher steckte sich keiner an.
Mir tun die Restaurantbesitzer Leid. Wenn wir essen gingen, kamen wir uns vor wie im Ballsaal, großer Abstand, meistens draußen. Eine Gefahr sind nur die, die mit viel Alkohol feiern. Ich hörte öfter von gröhlenden Jugendlichen in Dorum und Cuxhaven, solche sind Schuld und die Christen, wie auch eine Freundin, die rausposaunen: wenn wir nicht vernünftig ohne Maske und Abstand Gott loben, werden es die Steine tun.

Was haltet ihr von den Maßnahmen?

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20:31

Zitat

Deutschland vor dem Lockdown: Diese Maßnahmen will die Bundesregierung umsetzen

Mit drastischen Einschränkungen will die Bundesregierung die massiv steigenden Corona-Infektionszahlen wieder eindämmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel mahnte, dass man aus dem exponentiellen Wachstum herauskommen müsse. Die Maßnahmen sollen ab dem 2. November greifen.
(...)
Deutschlandfunk
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"