Sie sind nicht angemeldet.

Neemo

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Oktober 2020, 14:18

Leben auf dem Mars

Vielleicht ist das ja bald möglich

Hallo Community,
gibt es hier auch Anhänger davon, mal zu expandieren und weiter Planeten wie etwa den mars besiedeln zu wollen?
Ich habe letztes gelesen, dass jetzt sogar Isotope gefunden wurden die die Wahrscheinlichkeit eine stabilen Atmosphäre bestärken gefunden wurde ( nanoplus.com da kann man das nochmal genauer nachlesen)
Wäre das nicht der Hammer? Also angeblich solls ja die ersten Mission ab 2030 geben. Gut das sind leider noch 10 Jahre bis dahin, aber unsere Wissenschaft mach große Sprünge und vielleicht schaffen wir das ja sogar früher.

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Oktober 2020, 15:26

Sehr schwierig und außerordentlich langwierig.

Der Mars hat weder ein durchgehendes Magnetfeld noch eine nennenswerte Atmosphäre. Das macht schon die Landung mit einem Raumschiff sehr schwierig, weil die Bremswirkung der Atmosphäre sehr gering ist. Viel schlimmer aber ist das ständige Bombardement mit geladenen Teilchen aufgrund des schwachen Magnetfeldes, die von der Sonne kommen und sehr gefährlich sind.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"