Sie sind nicht angemeldet.

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Montag, 5. Oktober 2020, 15:55

Vielleicht ordne ich mich gar keinem Ismus zu.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

22

Montag, 5. Oktober 2020, 19:53

Kellyanne Conway positiv getestet, Kayleigh McEnany positiv getestet.

Im Weißen Haus gibt es jetzt mehr Coronafälle als in ganz Neuseeland und Taiwan zusammengenommen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 6. Oktober 2020, 09:39

Wie wäre es, wenn ihr für euren interessanten Austausch einen neuen thread öffnet?
Hier sollte es um den Umgang Trumps mit dem Coronavirus gehen und der ist fragwürdig.

Neemo

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 6. Oktober 2020, 12:33

Folgende Theorie mal in den Raum geworfen: Sie sagen dass sie Corona haben um die Wahl zu verschieben, weil Trump merkt das Biden doch ein erst zu nehmender Konkurrent ist

Auf die Diskussion bin ich gespannt

Grubendol

Meister

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6. Oktober 2020, 15:11

Daran glaube ich nicht. Und ich glaube auch trotz des Vorsprungs Bidens in den Umfragen nicht, dass die Wahl schon gelaufen ist. Es mag wie ein Hail Mary-Pass aussehen, aber der Mann ist sehr verschlagen.

Trump hat das Krankenhaus wieder verlassen und markiert den starken Mann. Trotz 210.000 toter Amerikaner spielt er die Gefährlichkeit des Virus weiter herunter. Er wird dafür von Medizinern in den USA heute heftig kritisiert.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Nemesis

Caritas omnia potest

  • »Nemesis« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter im öffentlichen Dienst

Hobbys: Natur erleben (Wandern, Naturwissenschaften, Gartenarbeit), Musik (nur anhören ;) ), sachliche Diskussionen über Ethik, Religionen, Philosophie

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Oktober 2020, 17:31

Im Gegensatz zu Biden bleibt er damit immerhin im Gespräch... :whistling:

Ich denke ebenfalls, dass er - auch wenn er die Coronainfektion nicht aus wahlkampftaktischen Gründen bewusst herbeigeführt hat - diese doch zumindest in seinem Sinne nutzen wird. Den über 200.000 Opfern hilft das natürlich nicht mehr - die können ihn ja auch nicht mehr wählen, aber womöglich gewinnt er dennoch die "Wahl". Vergelt´s Gott!

Gera

Moderator

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 29. August 2018

Über mich: Ich bin entschiedener Christ und artikuliere klar meinen Standpunkt

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Oktober 2020, 17:45

Einige, auch ich vermuteten zunächst auch, Corona sei aus wahltaktischen Gründen vorgetäuscht. Als ich die Bilder sah, wie er ins Krankenhaus begleitet wurde, obwohl er nur leichte Symptome und kein Fieber hatte, glaubte ich das nicht mehr. Er sah zu elend aus. Inzwischen gibt er Fieber und Beatmung zu, angeblich am 2. Tag. Wahrscheinlich arbeitete er tagelang mit dem Virus, bis er zusammen brach. In den Medien wurde oft berichtet, ab dem 7. Tag sei es gefährlich. Er nahm in Kauf, dass sich viele ansteckten.
Euch stimme ich zu, dass er auf jeden Fall versucht, die Situation zu seinen Gunsten für die Wahl hin zu biegen, nachdem sein einflussreichster Unterstützer, der Leiter der christlichen Universität wegen eines Sexskandals und Alkohol wegbrach.