Sie sind nicht angemeldet.

Gertrud

Forumsspezialistin

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Wanna

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. September 2020, 17:08

Wannaer Sauerkrautsuppe

Wannaer Sauerkrautsuppe

Zutaten für zwei Personen:

500 g Zwiebel(n)
4 Zehen Knoblauch
120 g durchwachsenen Speck
550 g Hackfleisch halb und halb
1,3 Liter gute Fleischbrühe
250 ml Sahne
3 Eßlöffel Olivennöl
3 Eßlöffel Tomatenmark
2 rote Paprika ganz klein gehackt
500 g Sauerkraut

2 Eßlöffel Zucker
130 ml Schlagsahne
700 ml Weinbrand (z. B. Chantree)
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
Kerbel, zum Garnieren

Die Zubereitung

Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Den durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden. Alles in einem großen Pott in Oliveböl anbraten.

Das Hackfleisch auseinanderbrechen, ebenfalls in den großen Topf geben und 15 Minuten dünsten. Dabei immer wieder rühren! Das Ganze mit der Fleischbrühe und der Sahne aufgießen, mit Tomatenmark, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten kochen lassen.

Die Suppe dann mit dem Pürierstab oder Mixer pürieren. Das Sauerkraut in Küchenmaschine zerhacken oder mit dem Messer klein schneiden und in die Suppe geben. Nun kommen der Weinbrand, der Cayennepfeffer und der Zucker dazu! Bitte entsprechend abschmecken.
:D

Sahne steif schlagen (schöner Satz!!!), die Suppe servieren und mit dem Kerbel garnieren.

Guten Appetit!
Das meint die Trude!!! :P

Annegret

Anfänger

  • »Annegret« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Mai 2018

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. September 2020, 17:40

Für zwei Personen? Oha, muss ich mal ausprobieren. In Wanna war ja schon vieles anders. :D