Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 29. Mai 2020, 08:47

Virologe Christian Drosten: "Vielleicht entgehen wir einem zweiten Shutdown"

Schnelles Einschreiten hat in Deutschland bis zu 100.000 Corona-Tote verhindert, so der Virologe Christian Drosten im SPIEGEL. Er sieht das Land gut gerüstet für eine mögliche zweite Welle der Pandemie.

weiter: https://www.msn.com/de-de/gesundheit/med…artan-ntp-feeds
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Gera

Fortgeschrittener

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 29. August 2018

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2020, 08:48

Hoffen wir es! In Hannover ist wieder ein neuer Hotspot in einem Verteilzentrum.

Quark

Moderator

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juni 2020, 09:16

Sorry, aber der Aussage "Jetzt kennen wir das Virus genauer, wir wissen besser, wie es sich verbreitet" kann ich einfach nicht unterstützen.

Den Grund, warum das Virus in Italien, Spanien, England, Amerika und derzeit in Südamerika zu viel mehr Toten geführt hat, als in Deutschland, ist bei Weitem noch nicht geklärt. Und die Virologen widersprechen sich täglich. Am Anfang reichte einfaches Händewaschen, heute dürfen maximal 80% der Besucher bewirtet werden und das auch nur mit Mund-Nasen-Schutz der Bedienungen. Fußballspieler sind nicht gefährdet, aber Schwimmer sollten 1,5 m Abstand auf den Bahnen halten. Und in den Altenheimen darf kein Besucher rein, aber der ÖPNV fährt.

4

Gestern, 10:16

Inzwischen langsam wohl schon. Schau mal nach Israel!
Liebe Grüße :)

 

Günter