Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 12. April 2019, 14:06

Aus für Homosexuellen-"Therapien"?

Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2019, 13:54

Natürlich bin ich gegen die Scharlatanerie solcher "Therapien", aber ich empfinde das Verbot nicht als oberste Priorität eines Gesundheitsministers, solange so viele Dinge im Gesundheitsbereich im Argen liegen, die viel mehr Menschen betreffen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

3

Samstag, 13. April 2019, 15:29

Es dient auf jeden Fall seinem eigenen Interesse.