Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:41

Betrunkener rast mit Kind durch Oldenburg

Zitat


Stand: 09.01.2019 12:02 Uhr - Lesezeit: ca.1 Min.

Betrunkener rast mit Kind durch Oldenburg

In Oldenburg ist am Dienstag ein betrunkener Mann mit einem vierjährigen Kind auf dem Beifahrersitz durch die Stadt gefahren. Wie die Polizei mitteilte, fiel der 46-Jährige den Beamten auf, weil er mit rund 80 Kilometern pro Stunde unterwegs war. Als sie den Wagen stoppten, nahmen sie starken Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von 2,16 Promille. Der kleine Sohn des Mannes saß ohne Kindersitz auf dem Beifahrerplatz. Die Polizisten riefen die Mutter des Jungen an, die das Kind abholte.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersac…enburg1460.html



Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 254

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:40

In dem Bericht fehlt mir die Info, in welchem Verhältnis der Fahrer zu dem Kind stand.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"