Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 22. November 2018, 08:43

Nur jeder fünfte ICE "voll funktionsfähig"

Zitat

Mängel bei der Bahn
Nur jeder fünfte ICE "voll funktionsfähig"

Stand: 22.11.2018 06:00 Uhr

Veraltet, verspätet, überlastet: Interne Dokumente, die dem ARD-Magazin Kontraste vorliegen, offenbaren die Mängel bei der Bahn - und zeigen, was das für Folgen hat, Stichwort: "umgekehrte Wagenreihung".

Von Sascha Adamek, Susanne Opalka, Ursel Sieber, RBB

Zu wenige Züge, zu wenig Personal und ein enormer Investitionsstau: Was Bahnfahrer tagtäglich spüren, belegen auch interne Dokumente des Unternehmens, die dem ARD-Magazin Kontraste vorliegen. Demnach sind nur magere 20 Prozent der ICE "vollständig funktionsfähig". Diese frappierende Zahl findet sich in Aufsichtsratsunterlagen der DB-Tochter Fernverkehr vom Juni 2018.
(…)

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-163.html
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Quark

Moderator

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. November 2018, 09:29

Zitat

Die Deutsche Bahn will mit höheren Ausgaben für Züge, Schienen und Mitarbeiter aus der Krise kommen. Einen umfassenden Konzernumbau, den die Grünen forderten, lehnt der Aufsichtsrat aber ab.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bah…tionen-101.html

Ich würde hier im Süden endlich gerne mal mit dem ICE4 fahren - leider habe ich den letzten in Leipzig gesehen, wie ich an ihm vorbei gefahren bin. Auf der Nord/Süd Route werden immer noch die ICE2 eingesetzt - wenn sie denn noch fahren. Und die ICE3, die aus dem Ruhrpott in Richtung Süden fahren sind auch sehr anfällig und kommen entweder zu spät oder gar nicht im Süden an.

Also, DB - macht endlich was.