Sie sind nicht angemeldet.

Gera

Anfänger

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. August 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. November 2018, 09:44

Cuxhavener lieben Gammelfleisch

Wir sind viel unterwegs im Land und häufig kaufen wir als Rentner auch reduzierte Ware kurz vor dem Verfalldatum. Da mein Mann in den nächsten Tagen Geburtstag hat, wollte ich gute Wurstwaren kaufen. In unserer Nähe ist der ALDI an der Ecke zur Stranhausallee in Döse. Ich kaufte guten Aufschnitt und Wiener Würstchen gestern Mittag, 7.11. Abends wollte ich in der Mikrowelle knackige Wiener bereiten. Die Würstchen waren hart und schrumpelig. So scheint man sie nur an der Küste zu mögen. Am 3.11. waren sie abgelaufen und und am 7.11. wurden sie zum vollen Preis verkauft. Wenn das ein Teil ist, so könnte das mal passieren, aber 10% der Wurstwaren waren am 27.10. abgelaufen, die Sülze sieht eklig aus für meine Augen. Bei uns darf so etwas nicht mehr verkauft werden, 12 Tage nach Mindeshaltbarkeitsdatum. Da so viele Waren abgelaufen sind, scheinen Cuxhavener das gern zum vollen Preis zu kaufen, anders kann ich es mir nicht vorstellen, denn wenn diese Sachen bei uns gelandet sind, kaufen andere sie doch auch. Mein Mann ist mit der Wurst zum ALDI gefahren und reklamiert das, wir sind keine Küstenbewohner, die so etwas essen.


Wieso isst man hier die uralten Sachen, die gammelig sind? In keiner anderen Stadt gibt es so etwas. Da würde das Gewerbeaufsichtsamt einschreiten.

Gera

Anfänger

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. August 2018

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. November 2018, 16:10

Wir kommen aus dem Staunen nicht heraus über die Menschen hier. Der Laden ist voll. Da stehen 2 1/2 Kartons mit Zwiebelmett. Mein Mann hat jede eimzelne Wurst angeschaut, wir hätten gern eine gekauft. 100% waren nach Verfalldatum und die Leute gehen vorbei und legen das in den Einkaufswagen. Gestern nahm auch eine Frau genau vor mir die alten Würstchen. Wir bekamen unser Geld zurück für alle abgelaufenen Sachen.und fanden mitten drin noch nicht abgelaufene Ware. Genau so war es bei der Sülze. Dazwischen liegen noch haltbare Pakete. Das zeigt klar, dass die Ware absichtlich so gepackt wird. Für uns eine toal neue Erfahrung zu beobachten, wie Menschen in großen Mengen abgelaufene Lebensmittel zum vollen Preis kaufen. Arbeiten die Restaurants hier auch mit abgelaufenen Sachen? Dann möchte ich als Nichteinheimischer hier nicht mehr essen gehen.


Euch aus dem Raum Cuxhaven guten Appetit!

3

Donnerstag, 8. November 2018, 17:35

Was soll man zu dieser Überschrift sagen? Mir als Cuxhavenerin tut das fast ein bisschen weh. Natürlich lieben Cuxhavener kein Gammelfleisch. Der Laden ist offenbar schlecht organisiert. Vielleicht schauen manche Menschen nicht auf das Haltbarkeitsdatum, weil sie darauf vertrauen, dass es sich um frische Ware handelt. Da muss man schon aufpassen. Übrigens gehören Würstchen nicht in die Mikrowelle. Normalerweise würden sie platzen, aber in diesem Fall sind sie wohl geschrumpft. Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub mit appetitlichen Speisen. Das ist auch in Cuxhaven möglich.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 209

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. November 2018, 17:58

Hingehen und mit Anzeige drohen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Gera

Anfänger

  • »Gera« ist weiblich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. August 2018

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. November 2018, 18:02

Die Würstchen lagen geschrumpft und trocken in der Packung, aber wir bekamen das Geld zurück.


Ich weiß nicht, wie einige Geschäfte hier kalkulieren. Wir wollten gutes Obst, kamen am Netto vorbei und ganz viel war reduziert, sah nicht gut aus. Dann fand ich tolle Weintrauben, nicht billig, aber die nahm ich und sah, dass die unteren schimmelig waren. Natürlich kaufte ich dort kein Obst.


Ich höre auch von anderen, dass es im Moment viele alte Sachen gibt hier. Verkalkulieren sich die Marktleiter? Wir schauen alles, was wir kaufen, nun genau an.