Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 14. September 2018, 20:51

Rockoratorium hamartia

Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Henry

abgemeldet

  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 14. Mai 2018

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. September 2018, 09:57

Seltsames Musikstück! Habe mir den ersten Titel angetan - sowas Wirres!!! Totales Durcheinander an "Melodien"!!!

3

Samstag, 15. September 2018, 10:17

Ja, Henry, das kann ich verstehen. Zu Deiner Info: In einem Oratorium ist das erste Stück eine Overtüre. Das bedeutet, dass in diesem Titel die musikalischen Themen des gesamten Werkes gekürzt und zusammengefasst wieder gegeben werden. Das ist auch in den meisten Opern üblich und auch in einigen Sinfonien (z. B. Beethovens Neunter).


Vielleicht gibst Du dem Stück noch eine Chance und hörst Dir die Titel nach der Overtüre an?


Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Henry

abgemeldet

  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 14. Mai 2018

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2018, 11:34

Das war ein toller Tipp! Ein richtig guter Titel!!!

Scheint aber schon etwas älter zu sein. Oder?

5

Samstag, 15. September 2018, 11:50

Nun, da hast Du Recht! "hamartia" mit der Light of Light Group wurde 1971 veröffentlicht.

Ich weiß das noch ziemlich genau, weil ich die "Erstveröffentlichung" damals live mitbekommen habe. Es gab seinerzeit eine Radio-Sendung, die tagtäglich von 23:30 h bis 24:00 h zu hören war: TWR Euroclub. Dienstags und Samstags in Deutsch. Dienstags mit Jochen Schilde und Samstags mit Hans Herbold.

Mit einigen Freunden zeltete ich damals in Neuenkirchen Hörfelde auf der legendären Wetterweide. Wir hörten dort im Zelt damals dieses Rock-Oratorium als Erstveröffentlichung mit meinem kleinen Transistor-Radio.
.



Liebe Grüße :)

 

Günter