Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 31. August 2018, 11:17

Elbvertiefung wird für Hamburg teurer

Zitat


Hamburg rechnet bei der Elbvertiefung mit deutlich steigenden Kosten. Derzeit kalkuliert der Senat mit 286 Millionen Euro allein für den Hamburger Anteil - das ist eine Steigerung von rund 30 Prozent gegenüber der letzten Prognose.


Bericht und Video: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/E…tiefung732.html
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2018, 13:39

Die umfangreichen Bestechungsgelder müssen ja bezahlt werden.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. September 2018, 06:57

Dass Hamburg nicht rechnen kann, haben wir ja schon bei der Elbphilharmonie gesehen.

Insofern ist Olaf Scholz ja auch ein würdiger Finanzminister für Deutschland.