Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 13:57

Hundert Liter Heizöl in Hemmoor ausgelaufen

Zitat



Feuerwehreinsatz

Hundert Liter Heizöl in Hemmoor ausgelaufen

Donnerstag, 08.02.2018 - 14:02 Uhr
HEMMOOR. Einen nicht alltäglichen Einsatz gab es am Mittwochabend gegen 19 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Althemmoor. (jl)

Im Stadtteil Westersode in der Herrlichkeitstraße bemerkte der Bewohner seines Einfamilienhauses, dass auf seiner Hofeinfahrt eine größere Menge Heizöl ausgelaufen war. Die Ursache war schnell gefunden. Aufgrund eines technischen Defektes waren aus einem Heizöltank mehr als 100 Liter Heizöl ausgelaufen. Damit wurde nicht nur die Hofeinfahrt des Anwohners, sondern auch die Straße verschmutzt.

Mit 20 Einsatzkräften musste die Freiwillige Feuerwehr Althemmoor die Spur mit Ölbindemitteln mehrmals bedecken. Das kontaminierte Bindemittel wurde aufgenommen, in Säcke gefüllt und dann zur speziellen Entsorgung gebracht. Gegen 21.30 Uhr war die Verunreinigung beseitigt. Die Herrlichkeitstraße musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

https://www.nez.de/stadt-land/news0/hundert-liter-heizoel-in-hemmoor-ausgelaufen.html




Liebe Grüße :)

 

Günter