Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Niederelbe-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Januar 2018, 17:29

SPD und die Große Koalition

Zitat

SPD und die Große Koalition: Der Tod ist gar nicht so schlimm

Die SPD muss die Große Koalition stoppen. Sie bringt der Partei den Tod. Andererseits wäre dann der Weg frei für etwas Neues.
(...)
Das Ergebnis der Sondierungen ist nicht überraschend. Es ist niederschmetternd. Wenn sich die SPD schon in den Sondierungen einer Koalition den Schneid abkaufen lässt, wie sollen dann die Verhandlungen zu dieser Koalition laufen? Und erst die Regierung?

Die SPD hat getönt, es werde mit ihr keine Obergrenze für Flüchtlinge geben. Die CSU hat sie durchgesetzt. Die SPD forderte einen angemessenen Familiennachzug. Die CDU will davon nichts wissen. Die SPD wollte Steuererhöhungen. Die CDU hat sie verweigert. Die SPD bat um die Bürgerversicherung. Die CDU gab ihr einen Korb. Die SPD war schon als Bettvorleger in diese Verhandlungen gestartet. Gelandet ist sie als Küchenlappen.
(...)
Spiegel Online
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

2

Dienstag, 16. Januar 2018, 13:43

"GroKo Kompromizol" - neu aus der Apotheke

NDR Info - Intensiv-Station - 15.01.2018 21:05 Uhr Autor/in: Grawe, Hartmut

Da die Regierungsbildung noch ein wenig kränkelt, empfiehlt das NDR Satiremagazin Intensiv-Station das wirksamste Medizin-Präparat für Koalitionäre:

"GroKo Kompromizol"
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


Adele

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. Januar 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Januar 2018, 15:28

Soviel Dummheit hier vom sog. Forenleiter!!! Die Groko ist di letzte Rettung für unsere Demokratie und für unser freies System!!!! Faulpelze und Asylbetrüger mögen das anders sehen!

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Februar 2018, 15:04

Soviel Dummheit hier vom sog. Forenleiter!!! Die Groko ist di letzte Rettung für unsere Demokratie und für unser freies System!!!! Faulpelze und Asylbetrüger mögen das anders sehen!

Wenn das so ist, bin ich für einen geregelten Untergang.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Februar 2018, 17:31

Zitat

Weißwurstlinie

Auch nach der Einigung in der Flüchtlingspolitik streiten CSU und SPD weiter. Soll es nun eine Obergrenze geben oder nicht? SPD-Vize Ralf Stegner flüchtet sich in Spott.
(...)
Spiegel Online
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Februar 2018, 17:43

Zitat

Eine Obergrenze, die keine ist

Wurde in den Koalitionsverhandlungen eine Obergrenze für Flüchtlinge beschlossen? Ja, sagt die CSU. Nein, die SPD. Wer hat Recht?
(...)
Zwar ist aufgrund der restriktiven europäischen und deutschen Asylpolitik durchaus wahrscheinlich, dass die Flüchtlingszahlen in den kommenden Jahren tatsächlich nicht über 220.000 steigen werden – in den vergangenen 20 Jahren war das ohnehin nur äußerst selten der Fall. Gleichzeitig gilt aber: Auch künftig wird niemand an der Grenze abgewiesen, weil er der eine Flüchtling zu viel ist. Jeder Asylantrag wird geprüft werden.

Die CSU hat mit der Festlegung einer Zahl lediglich die Möglichkeit erhalten, Alarm zu schlagen, sollten die Flüchtlingszahlen doch mal wieder über diese Grenze steigen. Welche Maßnahmen dann allerdings ergriffen werden könnten, ist offen. Insofern hat die SPD in diesem Fall durchaus Recht, wenn sie feststellt, dass sie keiner Obergrenze zugestimmt hat. Die CSU wird das allerdings nicht daran hindern, weiterhin das Gegenteil zu behaupten.
(...)
Die Zeit
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2018, 09:42

Zitat

Die Chancen für ein Ja der SPD-Mitglieder stehen gut

Nach der Einigung von Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag richten sich die Blicke auf die SPD-Basis. 463 723 Parteimitglieder dürfen über die Regierungsbildung abstimmen – davon mehr als 24 000 Neumitglieder. Rechenspiele zeigen: Die Aussicht auf eine Zustimmung sind trotz der AntiGroKo-Kampagne gut.
(...)
HAZ

Na ja, dann schaun mer mal...im Unterschied zur letzten Befragung, auf die der Artikel Bezug nimmt, war die Partei nicht bei allen Umfrageinstituten unter 20% gefallen. Das wird sicherlich vielen SPD-Mitgliedern zu Denken geben.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Februar 2018, 10:12

4 Jahre weitere Langeweile von Teilnehmern die entweder nicht wollen oder nicht gestürzt werden. Nachwuchs? Zukunft? Perspektiven? Von den Regierenden jedenfalls nicht. Zumindest die AFD wird sich freuen, dass sie 4 Jahre lang stärkste Oppositionskraft sein wird - und wenn sie sich in der Zeit nicht selbst zerfleischt nächstes Mal die "Volksparteien" überholen wird.

Martin-Landwirt

gesperrt!!!

  • »Martin-Landwirt« wurde gesperrt

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2017

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Februar 2018, 11:54

Jetzt demontiert die SPD ihren früheren Vorsitzenden endgültig! Hoffentlich gibt es Neuwahlen und die Union und die FDP können dann wieder zusammen unser Land regieren! Das wäre auch für uns Bauern das beste! Aber bitte ohne Grüne und ohne linke!!!
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Februar 2018, 12:14

Welchen früheren Vorsitzenden meinst Du denn? Willy Brandt, Oskar Lafontane oder Gerhard Schröder?

Oder doch den Franz oder den Sigmar?

Die CDU wird glaub ich niemals mit den Linken zusammengehen - obwohl, wenn es hilft, dass Frau Merkel an der Macht bleibt, würden sie wohl doch überlegen.

Martin-Landwirt

gesperrt!!!

  • »Martin-Landwirt« wurde gesperrt

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2017

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Februar 2018, 13:20

Ich meinte natürlich Gabriel! Aber ist alles schon wieder Schnee von gestern: Gabriel ist soeben schon wieder umgekippt und hat erklärt, daß er auf das Außenamt verzichten will! :D :D :D
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Februar 2018, 18:06

Das war der 100%-Schulz.

Aber man weiß auch wirklich nicht mehr, wer da noch was macht oder eben nicht mehr macht.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. Februar 2018, 09:03

Aber die SPD scheint sich bei 18% zu stabilisieren - man muss doch auch mal das Positive sehen... 8)
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Februar 2018, 15:02

Positiv wäre das höchstens, wenn die AFD da drunter wäre

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Februar 2018, 09:33

Frau Merkel hat gerade ihren Rücktrittstermin bekannt gegeben, sie will nur noch den BER eröffnen.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Februar 2018, 04:07

:D

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Februar 2018, 11:06

Zitat

Endlich wieder richtig links?

Ein Comeback der Beatles inklusive John Lennon ist wahrscheinlicher als eine Erneuerung der SPD. Ja, man muss sich Sorgen machen.
(...)
https://taz.de/!5482583/
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Quark

Moderator

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

18

Samstag, 17. Februar 2018, 11:13

Die Taz halte ich ja nicht gerade für ein objektives Sprachrohr in Sachen SPD, aber was sich diese Partei erlaubt geht wirklich gegen jede Hutschnur. Wenn man schon nicht die Wahl gewinnen will, braucht man doch nicht gleich die ganze Partei demontieren. Ich hab lange Jahre ein großes Herz für diese Partei gehabt, aber das geht doch nu wirklich nicht mehr.

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Februar 2018, 11:46

Es ist wirklich beschämend, wie es in der derzeitigen Lage der Partei einzelnen Leuten, die in der Vergangenheit nun wirklich wenig erreicht haben, nur um das Festklammern an irgendwelchen Posten geht. Da darf sich die Partei nicht wundern, wenn sie in den Umfragen derartig in den Keller geht.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 20. Februar 2018, 17:44

Zitat

SPD im Umfragetief: Aus Angst in die GroKo

Die SPD stürzt in Umfragen immer weiter ab. Das trifft die ohnehin schon verunsicherten Genossen schwer. Beim Mitgliedervotum über die GroKo könnte das Stimmungstief der Parteiführung allerdings sogar helfen.
(...)
Und trotzdem könnte das Umfragetief für die SPD-Führung sogar einen positiven Effekt haben: Es könnte ihr helfen, die Basis von dem angestrebten Bündnis mit der Union zu überzeugen. Die Angst vor einer Pleite bei Neuwahlen ist in der Partei mittlerweile so groß, dass beim Mitgliedervotum selbst skeptische Sozialdemokraten für die Neuauflage der Große Koalition stimmen könnten.
(...)
Spiegel Online

Da kriegt aber jemand Ursache und Wirkung kräftig durcheinander.
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • »Grubendol« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. März 2018, 13:54

Zitat

Große Koalition: Festhalten! Rechtskurve!

Islam, Armut, Abtreibung: Kaum im Amt, blinkt die GroKo schon nach rechts. Merkel ist nur noch Kanzlerin auf Abruf. Für die Zeit nach ihr hat schon der große Wettbewerb in Dumpfbackigkeit begonnen.
(...)
Aber nicht die Muslime sind das Problem, sondern die Kartoffeldeutschen.
(...)
Der Spiegel
"Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"