Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 1. Mai 2017, 20:38

ALDI Prepaid für das Handy empfehlenswert?

Ihr Lieben,

meine nahen Familienangehörigen überlegen, ob sie ihren Handy-Tarifen zu ALDI wechseln. Bisher sind wir alle bei Penny uns ich habe auch eine Festnetz-Flatrate. Penny läuft über CONGSTAR und hat als Netz Telekom D1. Nur kündigt Penny aber izwischen die Praipaid-Verträge.

ALDI hatte - zumindest bis vor einiger Zeit - e-plus. e-plus hatte ich selber früher mal (über Schwarzfunk). Dieses Netz war damals absolut schlecht, mit D1 Penny-Congstar bin ich immer gut gefahren.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit ALDI Prepaid?
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Mai 2017, 11:53

Wir haben seit Jahren ALDI Prepaid und noch nichts Negatives wahrgenommen .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

3

Dienstag, 2. Mai 2017, 21:55

Wir haben seit Jahren ALDI Prepaid und noch nichts Negatives wahrgenommen .


Danke Dreikatendeich! Du wohnst aber auch in der Nähe einer Großstadt! Wie ist es denn, wenn Du über die Dörfer fährst?
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


  • »Dreikatendeich« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 29. Januar 2017

Über mich: Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

Wohnort: Meckelfeld / Seevetal / Niedersachsen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:33

Auf den Dörfern hatte ich bislang auch noch keine Verbindungsschwierigkeiten ,ich bin alledings kein Maßstab , da ich doch recht selten mit dem Handy telefoniere .
Ich vertrete überall die gleiche Meinung und stehe auch dazu .

5

Freitag, 5. Mai 2017, 11:33

Auf den Dörfern hatte ich bislang auch noch keine Verbindungsschwierigkeiten ,ich bin alledings kein Maßstab , da ich doch recht selten mit dem Handy telefoniere .

Naja, das glaube ich Dir gerne. Meine diesbezüglichen Erfahrungen mit eplus waren so: Ich wohnte in Otterndorf und wollte nach Bremerhaven fahren. Spätestens in Höhe der ehemaligen Holzhandlung Adolf Tiedemann bei Neuenkirchen war das Netz tot. Das ging auch in Nordleda, Wanna und in Neuenwalde so weiter. Auf dem Wochenmarkt in Bremerhaven-Geestemünde, wo ich sehr oft meinen Stand hatte, hatte ich wieder Empfang. Das alles ist aber mehr als zehn Jahre her.

Wie ich gerade las, wird die Firma eplus aufgelöst: https://de.wikipedia.org/wiki/E-Plus

Für welchen (neuen?) Partner ALDI künftig Prepaid-Karten anbietet, weiß ich nicht. Ich werde aber bei Penny bzw. bei Congstar, also D1 Telekom bleiben.
Liebe Grüße :)

 

Günter

 


6

Freitag, 5. Mai 2017, 11:53

Wie ich gerade gelesen habe, wurde der Aldi Talk auf die o2-Plattform überführt:

https://www.teltarif.de/aldi-talk-umstel…news/66577.html

Damit dürfte sicherlich ein wesentlich flächendeckender Empfang gesichert sein.
Liebe Grüße :)

 

Günter