Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 171.

Heute, 10:38

Forenbeitrag von: »Gera«

Nichts ist wie es war

Auch wir verfolgen diesen Sender, weil wir ihn für seriös halten bei all den Verschwörungstheorien. Fakt bleibt, dass es 2 große neue Hotspots gibt bei Frankfurt und um Leer. Nach mehreren Monaten gingen wir gestern nach einem schönen Wandertag in der Heide essen in ein uns bekanntes Restaurant. Es war entspannt und trotzdem nicht so wie früher. Die wenigen Tische hatten weder Tischdecke noch Deko. Eine abgespeckte Plastikspeisekarte lag auf dem Tisch mit zwei Meldekarten, wo Name, Adresse, Zeit...

Gestern, 10:16

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

Ich bin etwas erschrocken, welche agressiven Töne ich gerade von Christen höre gegen jede Maßnahme der Regierung, weil das Ding total harmlos sein soll. Ja, es gibt Predigten im Netz, dass Corona Christen nicht trifft. Wie harmlos es ist, zeigen das Restaurant in Leer und die Baptistengemende in Frankfurt, was Schutzmaßnahmen rechtfertigt, denke ich, egal ob alle sinnvoll sind. Biblisch gesehen sollen wir die Regierenden stützen, was aber nicht bedeutet, alles zu unterstützen. Ich habe kürzlich ...

Gestern, 10:05

Forenbeitrag von: »Gera«

Pfingstgebet

Das Gebetshaus Augsburg ruft in der Pfinghstwoche zu gemeinsamem Gebet auf:https://www.facebook.com/watch/?ref=sear…samvorpfingsten

Dienstag, 12. Mai 2020, 08:44

Forenbeitrag von: »Gera«

Über Homosexuelle gelästert – Kirche geht gegen Pastor vor

Genau das , was Parzany schreibt, dachte ich, als ich obige Beiträge las. Wir brauchen mutige Nachfolger Jesu, die die Wahrheit des Evangeliums verkünden. Möglicherweise vergreift dieser Pastor sich dabei manchmal etwas im Ton. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber vielleicht hat er generell eine harte Ausdrucksweise? Deshalb zu prozessieren, ist übertrieben.

Dienstag, 12. Mai 2020, 08:36

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

" ...meine Freiheit soll niemanden zu Fall bringen." 1. Kor 8,9 Immer mehr Christen schimpfen, widersetzen sich bewusst staatlichen Anordnungen, gehen provokativ ohne Maske einkaufen, halten Abstand nicht ein. Sollte Protest der neue Ruf Gottes sein? Manch einer bekommt Panik, nun doch zu erkranken. Ich sehe den Auftrag Jesu immer noch darin, das Evangelium in die Welt zu bringen. Es ist gut, dass wir unsere Meinung frei äußern können. Dennoch sollte unsere Freiheit nicht anderen zum Anstoß werd...

Sonntag, 3. Mai 2020, 19:10

Forenbeitrag von: »Gera«

Deutschland betet gemeinsam

Bille, ich sehe auch die psychischen Schäden und wir beten für einige in unserem Umfeld. Noch mehr beten wir, dass Menschen Buße tun und umkehren von ihren verkehrten Wegen. In 2. Chronik 7,14 verheißt Gott, das Land zu heilen, wenn die Gläubigen Buße tun. Ich sehe wenig Bußgebete. Statt zu beten, dass die Regierenden Weisheit haben, gründen Christen eine Partei mit, die sich " Widerstand 2020" nennt und beschimpfen die Regierung aufs Bösartigste. Ist das eine Christenheit, die sich demütigt, zu...

Sonntag, 26. April 2020, 10:44

Forenbeitrag von: »Gera«

Welche Foren-Software könnt Ihr empfehlen?

Wie weit ist die Neuinstallation fortgeschritten? Tagelang kam ich gar nicht rein ins Forum.

Sonntag, 26. April 2020, 10:41

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

Der neue Impuls ließ etwas auf sich warten, weil ich auf der Suche war, welchen Weg Nachfolger Jesu gehen sollten. Nun wieder ein paar Gedanken: 1.Thessalonicher 5,16f "…16Seid allezeit fröhlich, 17betet ohne Unterlass, 18seid dankbar in allem; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus" In christlichen Foren finde ich viel Kritik an der Regierung, Freudenrufe, wenn einer widerspricht, übelste Beschimpfungen von Politikern...Für mich ist das nicht unser Auftrag als Jünger Jesu. Die Politike...

Dienstag, 14. April 2020, 08:37

Forenbeitrag von: »Gera«

Deutschland betet gemeinsam

Noch nie gab es hier im Land so viele Gebetsinitiativen. Die Allianz ruft jeden Abend um 20:20h zum Gebet auf. Ich gebe zu, oft nicht daran zu denken, da wir dann gerade Tagesschau gucken und in der Regel dem Wetterbericht lauschen, aber es ist eine wertvolle Zeit und wir stehen voll dahinter.. Regelmäßig sind wir donnerstags um 19:30h beim Gebet für unser Land dabei. Ich nannte es mal " Berggebet", weil der Initiator vorschlug, wenn möglich an einen etwas erhöhten Ort zu gehen und er übernahm d...

Freitag, 10. April 2020, 11:41

Forenbeitrag von: »Gera«

Deutschland betet gemeinsam

https://www.facebook.com/markus.soder.75…10792409888038/ Endlich ein Politiker, der es erkennt!

Freitag, 3. April 2020, 09:58

Forenbeitrag von: »Gera«

Coronavirus-Update mit Prof. Christian Drosten

Wir haben ein spezielles Forum, um über den Coronavirus zu recherchieren. Bei vielem stimme ich Drosten zu, aber es gibt auch etliche andere Stimmen wie Dr Wodarg, der für die SPD im Bundestag war und als Lungenfacharzt lange in der WHO saß. Er meint, es gäbe nicht mehr Tote als bei einer normalen Grippe und sieht vieles als Panikmache. Er habe auch bei der Schweinegrippe und der Vogelgrippe gesagt, es käme nicht so massiv und hätte Recht behalten. Ich bin Laie, halte Drosten für sehr seriös, ho...

Freitag, 3. April 2020, 09:51

Forenbeitrag von: »Gera«

Ermutigung in schqerer Zeit

https://youtu.be/EdSTL4CEm64

Samstag, 28. März 2020, 19:16

Forenbeitrag von: »Gera«

Botschaft für Christen

Mein neuer Impuls richtet sich eigentlich an Christen. Vor Jahren erzählte ich davon in Gebetskreisen vor allem in der katholischen >Kirche aber auch Evangelischen. zu Freikirchen hatte ich derzeit kaum Kontakt, "" Paulus und Silas beteten und lobten Gott." ( Apg 16,25) Der Herr sah ihren Lobpreis und rettete sie aus dem Gefängnis. Im September 1975 sprach der Heilige Geist in Montreal zu mir, ich solle nach Deutschland. Er zeigte mir einige Dinge, die neben unserem Freund Pastor M. Barsuhn auch...

Donnerstag, 19. März 2020, 16:48

Forenbeitrag von: »Gera«

Gemeinschaft ist möglich

" Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, bin ich mitten unter ihnen " ( Mt 18,20) Vor 2 Wochen haben wir noch mit 1000 anderen in der "night of worship" angebetet. Nun ist das nicht mehr möglich. Aber Jesus hat uns verheißen, dass er überall da ist, wo 2 versammelt sind. Möchtest du mit jemandem beten? Dann melde dich bei uns und wir können uns im Internet dazu treffen.

Sonntag, 15. März 2020, 09:34

Forenbeitrag von: »Gera«

Wattenmeer

Hier erzählen die Leute, dass euer Wattenmeer sich durch die vielen Sturmfluten verändert. Würde mich freuen, wenn einer von der Küste berichtet.

Donnerstag, 12. März 2020, 11:18

Forenbeitrag von: »Gera«

Ich hab ein Stück von der Hölle gesehen

Habe vor ein paar Tagen auf deinen AB gesprochen und du riefst nicht zurück. Bekommst du Dialyse? Gute besserung!

Donnerstag, 12. März 2020, 11:16

Forenbeitrag von: »Gera«

Coronavirus

https://youtu.be/hR7cl9uB3GM Francois Botes hat ein prophetisches Wort für Deutschland, das ich gut finde

Freitag, 6. März 2020, 09:11

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

Weitergeleitet von Pastor aus Singapur. Ich habe gerade eine Nachricht von Pastor Gao Chuanlong (Pastor Ku Tiong Leng), Malaysia, erhalten: "Ich habe soeben ein Zeugnis von der Fürbitterin erhalten: Ein Pastor aus Hongkong, der mit der Kirche in Wuhan verbunden ist, erfuhr, dass die gesamte Kirchengemeinschaft, mit der er verbunden war, infiziert war. Auch der Pastor dieser Kirche hatte anfangs ein wenig Angst, aber er stand auf, um zu beten, und erkannte, dass er nicht wie diese Welt in Angst v...

Montag, 2. März 2020, 17:02

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

Richte eine eherne Schlange auf zum Zeichen und wer gebissen wird und sie ansieht, soll leben. " ( 4. Mose 21, Heute ist es keine Schlange, das Panikwort lautet Corona, eine Gemeinde wurde geschlossen, Pastoren stehen unter Quarantäne, weil einer in Franken erkrankt ist. Es gibt eine gute Nachricht. Mose kannte die Adresse, er flehte zum Herrn und der gebot, die eherne Schlange zu bauen. Wer aufschaute, starb nicht. Es ist der bessere Weg, weg von Corona zu schauen und den Blick auf Jesus zu ric...

Sonntag, 23. Februar 2020, 10:18

Forenbeitrag von: »Gera«

Wochenimpuls

"Denn als Gott der HERR gemacht hatte von der Erde allerlei Tiere auf dem Felde und allerlei Vögel unter dem Himmel, brachte er sie zu dem Menschen, damit er sähe, wie er sie nenne; denn wie der Mensch allerlei lebendige Tiere nennen würde, so sollten sie heißen." ( Gen 2,19) Indem Gott den Menschen auftrug, den Tieren Namen zu geben, stellte er sie über die Tiere und gab ihnen Verantwortung für die Tiere. Unser Hund fiel während der Läufigkeit um und kam nicht mehr hoch, sie zitterte und keucht...